ch.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Super fettarmes Slow Cooker Ragu-Rezept

Super fettarmes Slow Cooker Ragu-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Slow Cooker Rindfleisch

Ich bin auf einer super fettarmen Diät, aber nicht bereit, auf Geschmack zu verzichten. Dies ist eines dieser Rezepte, die Sie vergessen lassen, dass Sie überhaupt auf Diät sind (und die brauchen wir alle!). Mit Tagliatelle und viel frisch geriebenem Parmesan servieren.


Glamorgan, Wales, Großbritannien

22 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 100g Zwiebeln, fein gehackt
  • 100g Karotten, fein gehackt
  • 100g Sellerie, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 500g extra mageres Steakhack (Tesco)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 200ml Rotwein
  • 2 Dosen gehackte Pflaumentomaten
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 1/2 Tube Tomatenpüree
  • 1 Lorbeerblatt

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:6h ›Fertig in:6h30min

  1. Zwiebeln, Karotten und Sellerie in einer großen Pfanne mit ein paar Spritzern fettarmem Kochspray anschwitzen, mindestens 10 Minuten dauern, aber versuchen, das Gemüse nicht zu stark zu färben. Fügen Sie den Knoblauch nach ein paar Minuten hinzu. Lassen Sie es nicht anbrennen, da es sehr bitter schmeckt. Gib diese alle in den Slow Cooker.
  2. In der gleichen Pfanne das Hackfleisch dazugeben und braten, bis es bräunlich und etwas knusprig ist, dabei Oregano und etwas Salz und Pfeffer einrühren (je nach Geschmack können an dieser Stelle auch rote Chiliflocken hinzugefügt werden). Lassen Sie überschüssiges Fett ab und geben Sie das Hackfleisch in den Slow Cooker.
  3. Gießen Sie den Wein, die gehackten Tomaten, den braunen Zucker und das Tomatenpüree (geben Sie einen wirklich guten Spritzer, mindestens die Hälfte der Tube) in einen Krug und die Mikrowelle, bis es sprudelt, geben Sie dies dann in den Slow Cooker und rühren Sie alles gut um.
  4. Stecken Sie das Lorbeerblatt hinein und lassen Sie es 1 Stunde auf hoher Stufe kochen, dann entweder 8 bis 10 Stunden auf niedriger oder etwa 5 bis 6 Stunden auf mittlerer Stufe. Sie können nach etwa 3 Stunden umrühren und den Flüssigkeitsstand überprüfen, bei Bedarf etwas mehr Glühwein oder heißes Wasser hinzufügen.

Trinkgeld

Das Hinzufügen eines Knorr® Rich Beef Stockpot macht den Unterschied, wenn das sehr magere Rindfleisch ein wenig Hilfe benötigt :)

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)

Bewertungen auf Englisch (3)

Einfach zuzubereiten und sehr lecker.-26 Jul 2011

Lecker, obwohl ich das Rezept geändert habe. Den Wein und das Tomatenpüree habe ich durch 200ml Rinderbrühe und 3 EL Ketchup für die Säure ersetzt.-05.03.2015

Ich habe es gekocht und es geliebt, aber Sie sagten auf dem Tipp, Knorr Soßentopf zu verwenden. Meinen Sie allein oder mit Wasser wie auf der Packungsanleitung?Vielen Dank, Frau Dodson-16. Juni 2015


Langsam gekochte Ragu-Nudeln aus geschreddertem Rindfleisch

Ein günstiges Stück Rindfleisch, einfache Zutaten für die Speisekammer, ein bisschen Geduld und Pappardelle-Nudeln. Diese Slow Cooked Shredded Beef Ragu Sauce mit Pappardelle ist vielleicht der König aller Pastas. Es ist zweifellos eine meiner absoluten Lieblingspastas aller Zeiten!


Slow Cooker Beef Ragu Pasta Meal Prep

Können Sie sagen, dass wir mit Rezepten, die einfach sind und im Crockpot zubereitet werden, begeistert waren? Grundsätzlich Rezepte, die für Leute gedacht sind, die es hassen zu kochen und diejenigen, die am Wochenende nicht viel Zeit mit den Vorbereitungen verbringen möchten.

Dieses Slow Cooker Beef Ragu Pasta Meal Prep-Rezept ist super einfach, hat aber immer noch alle reichen, herzhaften Aromen eines klassischen Ragus. Es wird über einer proteinreichen, glutenfreien Pasta als komplette Mahlzeit zum Mittag- oder Abendessen serviert. Dies ist ein beruhigendes Gericht, das die ganze Familie, Kinder und Erwachsene gleichermaßen anspricht.

Slow Cooker Beef Ragu Pasta Meal Prep Zutaten:

1 (28 Unzen) Dose zerdrückte Tomaten

1 Teelöffel getrockneter Thymian (oder 5 Zweige frischer Thymian)

(Optional) Geriebener Parmesan oder Käsepulver und gehackte Petersilie zum Servieren

Machen Sie alle Mahlzeiten !! Slow Cooker Meal Prep Rezepte sparen Zeit und schmecken SO GUT! Kein Trockenfleisch hier


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Unzen Pancetta, gehackt
  • 1 Pfund Rinderfilet (90% mager)
  • 12 Unzen mageres Schweinehackfleisch
  • 1 (4 Unzen) heißes italienisches Putenwurstglied, Hülle entfernt
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1 ⅓ Tassen gewürfelte Zwiebel
  • ⅔ Tasse gewürfelte Karotten
  • ⅔ Tasse gewürfelter Sellerie
  • ¼ Tasse ungesalzenes Tomatenmark
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Knoblauch
  • ½ Tasse trockener Weißwein
  • 2 Tassen ungesalzene Hühnerbrühe (wie Swanson)
  • 1 (15-Unzen) Dose ungesalzene zerdrückte Tomaten
  • 1 Teelöffel Salz, geteilt
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt

Pancetta in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 4 Minuten braten oder bis sie anfängt braun zu werden, dabei gelegentlich umrühren. Fügen Sie das Rinderfilet hinzu und kochen Sie es 3 Minuten lang oder bis es gebräunt ist, und rühren Sie es zu Streuseln. Geben Sie die Rinderfiletmischung in einen 6-Quart-Elektro-Slow-Cooker. Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze zurückstellen. Fügen Sie Schweinehack hinzu und braten Sie die Wurst 5 Minuten oder bis sie gebräunt sind, und rühren Sie, um sie zu zerbröseln. Fügen Sie die Schweinefleischmischung zum Slow Cooker hinzu.

Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze zurückstellen. Fügen Sie Ölwirbel hinzu, um zu beschichten. Zwiebel, Karotte und Sellerie zugeben und 4 Minuten anbraten. Fügen Sie Tomatenmark hinzu und kochen Sie Knoblauch 2 Minuten unter häufigem Rühren. Wein hinzufügen, aufkochen. Kochen Sie 2 Minuten oder bis der Wein größtenteils verdampft ist, und kratzen Sie die Pfanne, um gebräunte Teile zu lösen. Brühe, Tomaten, 3/4 TL Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt hinzufügen und aufkochen. Gießen Sie die Brühe vorsichtig in den Slow Cooker-Deckel und kochen Sie sie 6 Stunden lang auf NIEDRIG. Lorbeerblatt entsorgen. Restliches 1/4 TL Salz einrühren.


Expertentipps

Sie können alle Zutaten für dieses Slow Cooker Schweineragout in einen Vorratsbeutel geben und für die spätere Verwendung einfrieren. Ich empfehle, das zusätzliche Wasser aus dem Gefrierbeutel zu lassen und am Tag des Kochens zum Rezept hinzuzufügen.

Sie können übrig gebliebene Soße auch einfrieren, um sie später zu verwenden. Wenn Sie keine große Familie haben, wird dieses Rezept leicht mehr als eine Mahlzeit Ragu wert sein.

Servieren Sie dieses schöne geschmorte Schweinefleisch über Nudeln und verwenden Sie die Säfte wie eine Sauce. Ich würde eine schwerere, dickere Pasta wie Bucatini, Rigatoni oder Pappardelle empfehlen. Eine breitere Nudel trägt das Fleisch und die Sauce gut.

Polenta und Risotto sind auch großartige Optionen, um Schweineragout zu begleiten. Polenta und Ragu sind für Italiener das, was für Amerikaner Rippchen und Kartoffelpüree sind.

Fügen Sie einen frischen Salat hinzu, um die perfekte Mahlzeit zuzubereiten!

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Folgen Sie Delicious by Design auf Facebook für neue Rezepte und Kochtipps! Lieben Sie dieses Rezept? Hinterlassen Sie eine 5-Sterne-Bewertung!


Im Slow Cooker

Schritt 1

Sprühen Sie eine Bratpfanne mit ein wenig kalorienarmem Kochspray ein und braten Sie das Fleisch dann an, bis es gebräunt ist – das dauert ein paar Minuten. Nach der Bräunung das Gemüse dazugeben und weitere 2 Minuten anbraten.

Schritt 2

Geben Sie den Inhalt der Pfanne in den Slow Cooker und fügen Sie dann alle restlichen Zutaten (außer den Nudeln) hinzu.

Schritt 3

Auf mittelhoch einstellen und 5 bis 6 Stunden kochen lassen oder bis das Fleisch zu zerfallen beginnt.

Schritt 4

Für die Pasta einen großen Topf mit Wasser auf den Herd stellen.

Schritt 5

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, dann die Nudeln abgießen (wenn sie gar sind) und unter den Ragu rühren.


Dieses reichhaltige und fleischige Ragu erfordert stundenlanges Babysitten am Herd! Mit nur 25 Minuten Vorbereitungszeit können Sie Fleischsauce in Restaurantqualität in Ihrer eigenen Küche zubereiten!

  1. Kurze Rippchen würzen von allen Seiten großzügig salzen und pfeffern.
  2. Braune kurze Rippen: In einem großen Schmortopf oder einer gusseisernen Pfanne das Öl erhitzen, bis es schimmert. Die Hälfte der Rippchen dazugeben und von allen Seiten goldbraun anbraten. Fleisch in den Slow Cooker geben. Mit dem restlichen Esslöffel Öl und Rippchen wiederholen.
  3. Im Slowcooker: Alle restlichen Zutaten in den Slow Cooker geben und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Rühren Sie alles gut um, um es zu kombinieren.
  4. Kochen: Decken Sie den Slow Cooker ab und kochen Sie ihn 7-8 Stunden lang auf NIEDRIG, oder bis die kurzen Rippen gabelzart sind.
  5. Fleisch zerkleinern: Wenn die Rippchen zart sind, zerkleinern Sie das Fleisch entweder direkt beim Schongaren oder nehmen Sie sie aus dem Schongarer und legen Sie sie auf ein Schneidebrett. Verwenden Sie zwei Gabeln, um das Fleisch zu zerkleinern. Die Lorbeerblätter aus dem Slow Cooker nehmen und entsorgen. Das Fleisch wieder in den Slow Cooker geben und umrühren. Abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Decken Sie den Slow Cooker ab und stellen Sie ihn auf WARM, während Sie die Nudeln zubereiten.
  6. Optional für eine dickere Sauce: Geben Sie die Maisstärke-Wasser-Mischung in den Slow Cooker und rühren Sie sie um. Bedecken Sie und kochen Sie auf HIGH für 30 Minuten, um zu verdicken.
  7. Optional für eine cremige Sauce: Schlagsahne einrühren, um sie zu kombinieren. Bedecken Sie und kochen Sie auf NIEDRIG für 5-10 Minuten oder bis sie durchgeheizt sind.
  8. Dienen: Mit frischer Petersilie und/oder frischem Basilikum und geriebenem Parmesan belegen. Genießen Sie!

Tipps für den besten Slow Cooker Ragu Bolognese

  1. Rindfleisch bei Raumtemperatur: Es ist wichtig, dass die Rippchen vor dem Anbraten so nah wie möglich an Raumtemperatur sind &ndash kalte Rippchen werden nicht gleichmäßig braun!
  2. Das Rindfleisch anbraten: Das Anbraten dieser Bolognese-Sauce durch Bräunen des Fleisches ist für den besten Geschmack und das reichhaltige Aroma unerlässlich!
    • Rindfleisch trocken tupfen: Achten Sie darauf, die Rippen vor dem Würzen und Anbraten so trocken wie möglich zu tupfen. Das Trocknen der Rippchen hilft, eine Kruste zu entwickeln und gleichzeitig die Hitze zu mildern!
    • Füllen Sie die Pfanne nicht: Wenn Sie eine kleinere Pfanne verwenden, braten Sie die Rippchen bei Bedarf stapelweise an, um die Pfanne nicht zu überfüllen. Eine Überfüllung der Pfanne führt dazu, dass die Rippchen dampfen, anstatt sie zu bräunen.
    • Lassen Sie die Rippen beim Anbraten in Ruhe: Sobald Sie die Rippchen in die heiße Pfanne geben, machen Sie sich nicht zu viel damit auf. Lassen Sie sie auf jeder Seite etwa 2-3 Minuten anbraten, ohne sie zu stören. Wenn Sie das Fleisch zu viel bewegen, bekommt es diese schöne goldbraune Farbe.
    • Um Zeit zu sparen: Sie können die Rippchen einen Tag im Voraus scharf anbraten. Bewahren Sie die Rippchen bis zur Verwendung in einem Reißverschlussbeutel im Kühlschrank auf. Stellen Sie sicher, dass die Rippchen auf der Theke Raumtemperatur annehmen, bevor Sie mit dem Rest des Rezepts fortfahren.
  3. Weinauswahl: Stellen Sie sicher, dass Sie einen hochwertigen Wein verwenden, den Sie selbst trinken würden. In der Bolognese wird traditionell Weißwein verwendet, ich persönlich bevorzuge jedoch den reichen Geschmack eines trockenen Rotweins. Normalerweise verwende ich entweder einen Cabernet Sauvignon, Pinot Noir oder Chianti.
  4. Konsistenz der Sauce: Wenn Sie Ihre Sauce nicht zu frech mögen, stellen Sie entweder den Slow Cooker auf HOCH und kochen Sie 10-15 Minuten ohne Deckel unter häufigem Rühren, um etwas von der Flüssigkeit zu verdampfen, oder verwenden Sie einen Schaumlöffel, um das Ragu zu servieren.
  5. Niedriges Kochen: Ich empfehle, diese Sauce im Slow Cooker auf LOW zu kochen. Wenn Sie jedoch unter Zeitdruck stehen, können Sie es stattdessen 4-5 Stunden lang auf HIGH kochen. Bitte beachten Sie, dass das Fleisch nicht ganz so saftig und zart wird.

So machen Sie Rinderbolognese Schritt für Schritt Fotos:


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse fein gehackte Babykarotten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 ½ Tassen Vollmilch, geteilt
  • 1 (28 Unzen) Dose zerdrückte Tomaten
  • 1 (6 Unzen) Dose Tomatenmark
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • ¼ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • ¼ Tasse geriebener Parmesankäse

Erhitze das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze und koche und rühre die Karotten, Zwiebeln und Knoblauch, bis sie weich sind, etwa 10 Minuten. Legen Sie das Hackfleisch in die Pfanne und kochen und rühren Sie es um, wobei Sie das Fleisch während des Garens aufbrechen, bis es gebräunt ist. Überschüssiges Fett aus der Pfanne abgießen und 1 Tasse Milch einfüllen. Zum Köcheln bringen, Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Milch absorbiert ist.

Gib die Rindfleischmischung in einen Slow Cooker und stelle den Kocher auf High. Zerdrückte Tomaten, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano und Paprikaflocken einrühren und 2 Stunden kochen lassen. Mischen Sie 1/2 Tasse Milch und Parmesankäse, rühren Sie gut um und kochen Sie für weitere 2 Stunden.

Bitte beachten Sie Unterschiede in der Kochanleitung, wenn Sie der Zeitschriftenversion dieses Rezepts folgen.


So machen Sie Ihren einfachen fettarmen Slow Cooker Crispy Carnitas

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Fleisch bei der Zubereitung sehr gut pflegen. Beginnen Sie damit, das gesamte Fett abzuschneiden und dann trocken zu tupfen. Dann kannst du es in kleine Stücke schneiden. Würzen Sie es großzügig und werfen Sie es dann in eine Pfanne und bräunen Sie es überall, um den Geschmack zu erhalten.

Jetzt können Sie das Fleisch in den Slow Cooker geben und alle anderen Zutaten hinzufügen. Dies wird die grüne Salsa, Knoblauch und Zwiebel sein.

4-6 Stunden kochen lassen. Wenn es fast fertig ist, zerkleinern Sie das Fleisch.

Wenn Sie mit dem Kochen fertig sind, genießen Sie es in jedem Stil, den Sie mögen! Tacos, Sandwiches, Reisschüssel, was auch immer.

Schauen Sie sich mein Rezept unten für die Instant Pot and Oven-Version für die Kochmethode an.


11 einfache Slow Cooker Marmeladen, Konserven und Gewürze

Die Konservierung von Produkten ist für viele ein ganzjähriges Bestreben, aber im Sommer geht es definitiv auf Hochtouren. Dies sind einige der besten Crock-Pot-Gelee-, Marmelade-, Konserven- und Gewürzrezepte, um Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen, Ihre Speisekammer zu füllen und jedes Mal, wenn Sie sich großzügig fühlen, als Geschenk zu verschenken.

Der Crock-Pot ist vielleicht das perfekte Gerät, um Ketchup, Marmelade, Fruchtbutter und andere gekochte Dinge zuzubereiten. All dies sind Dinge, die man am besten von selbst verwandeln kann, in Gegenwart von stetiger, durchdringender Hitze. Das andere Tolle am Slow Cooking im Sommer ist, dass Sie es einstellen können und der stickigen Küche entfliehen.

Viele dieser Rezepte sind natürlich Spitzenprodukte im Sommer, aber es gibt andere, die Sie jederzeit zubereiten können ... Speck kennt schließlich keine Jahreszeit.

Wenn Sie diese viel länger halten möchten, können Sie sie – lesen Sie unseren Anfängerleitfaden zum Einmachen, wichtiges Einmachzubehör und weitere praktische Einmachtipps, wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen. Aber wenn Sie den Konservenprozess überspringen, können Sie die meisten davon noch mindestens ein paar Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Einige können für einige Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Wir glauben jedoch, dass Sie kein Problem haben werden, sie schnell zu verzehren, denn sie sind alle köstlich.

1. Slow Cooker Blaubeerbutter

Bei diesem altmodischen Fruchtbutter-Rezept kocht ein Püree frischer Blaubeeren für mindestens 4 Stunden im Crock-Pot. Zucker, Zitrone, Zimt und Muskatnuss gesellen sich in der letzten Kochstunde zu den Beeren. Holen Sie sich unser Slow Cooker Blaubeerbutter-Rezept.

Weck Tulpengläser, 6 für 23,96 $ von Amazon

Diese geriffelten Gläser sind hübsch und praktisch zum Aufbewahren Ihrer hausgemachten Rezepte.

2. Slow Cooker Honig BBQ Sauce

Kombinieren Sie Ketchup, Honig, braunen Zucker, Essig, Soja- und Worcestershire-Saucen und ein paar Aromastoffe, kochen Sie 6 bis 8 Stunden auf niedriger Stufe, und Sie haben das perfekte Ding, um den ganzen Sommer über auf Rippchen zu streichen. Holen Sie sich Top Ate on Your Plate's Slow Cooker Honey BBQ Sauce-Rezept.

3. Slow Cooker Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Vier Zutaten – frischer Rhabarber, Erdbeeren, Zucker und Zimt – und 6 oder 7 Stunden unbeaufsichtigtes Köcheln im Slow Cooker sind alles, was Sie brauchen. Holen Sie sich das Rezept für Slow Cooker-Erdbeer-Rhabarber-Marmelade von The Cottage Mama.

4. Slow Cooker Speckkompott

Löffeln Sie etwas zusammen mit Jalapeños und roten Zwiebeln auf die Pizza oder probieren Sie es als fleischigen Nacho-Topping, rösten Sie sogar einen Bagel und belegen Sie ihn mit Frischkäse und Speckkompott – es ist fantastisch, egal wie Sie es essen. Holen Sie sich unser Slow Cooker Speckkompott-Rezept.

5. Slow Cooker Pfirsichmarmelade

„Wenn Sie noch nie selbstgemachte Marmelade gemacht haben“, schreibt Kelly auf New Leaf Wellness, „dann ist dies das Rezept für Sie. Super schnell und einfach zuzubereiten.“ Und der perfekte Weg, um perfekte Sommerpfirsiche festzuhalten. Holen Sie sich Kellys Slow Cooker Pfirsichmarmelade-Rezept.

6. Paleo Slow Cooker Ketchup

Medjool-Datteln verleihen diesem Ketchup eine Süße ohne raffinierten Zucker (was ihn zu Paleo macht), und langes, langsames Kochen gibt den Gewürzen die Möglichkeit, ihre Aromen vollständig aufzugeben (was ihn so köstlich macht). Lassen Sie sich mit dem Paleo Slow Cooker Ketchup-Rezept von Style überziehen.

7. Slow Cooker Spicy Relish

Dieses serrano-lastige Relish eignet sich neben Franks für eine ganze Reihe von Casual Foods – Nachos, Burger, Tacos, was auch immer. Da dieses Rezept viel macht, können Sie Ihr Gewürzabenteuer in die nächste Saison verlängern. Holen Sie sich unser Slow Cooker Spicy Relish-Rezept.



Bemerkungen:

  1. Lycurgus

    Idee ausgezeichnet, es stimmt Ihnen zu.

  2. Derward

    Sie wurden von einer einfach hervorragenden Idee besucht

  3. Ronell

    Ist das wahr? Hier scheint mir etwas ganz anders zu sein.

  4. Christie

    Lass uns mal sehen

  5. Xabat

    Dieser Satz ist einfach unvergleichlich :), sehr viel ist für mich angenehm))))

  6. Gaetan

    wunderbar sehr wertvoller Satz



Eine Nachricht schreiben