ch.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Hühnereintopf

Hühnereintopf


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das gewaschene und abgewischte Fleisch habe ich zuerst gewürzt und bis zur Zubereitung im Kühlschrank gelassen. Ich schneide es dann in geeignete Stücke, hacke die Zwiebel und die Julienne-Pfeffer. Ich erhitzte eine Bratpfanne, erhitzte das Öl und härtete das Fleisch von allen Seiten durch, stellte den Wein ab und ließ es bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln. Ich nahm das Hühnchen heraus und härtete im Fett, ließ die Zwiebel und dann den Pfeffer übrig. Ich habe die pürierten Tomaten in den Mixer gegeben oder wer will, fein gehackt, ich habe auch noch Gewürze, den fein gehackten Thymian, die Lorbeerblätter und den Rest der Gewürze hinzugefügt. 10 Minuten ein wenig fallen lassen und dann die Tasse heiße Suppe, das vorher gehärtete Hühnchen, den Knoblauch teils in Scheiben geschnitten und teils mit der Messerklinge zerdrückt dazugeben. 20-30 Minuten kochen, bis das Fleisch kocht und die Soße reduzieren.

Mit grüner Petersilie und Polenta servieren. Ich habe auch ein Kartoffelpüree gemacht, das ich inspiriert habe, um besser auszusehen. Einige Formen habe ich mit kaltem Wasser gewässert, dann abgetropft und mit etwas Öl eingefettet und dann die Polenta hineingelegt. Lassen Sie es einige Augenblicke ruhen, legen Sie es dann unter einen Strom von kaltem Wasser und drehen Sie es auf dem Teller um.


Chefkoch Horia Virlan - Ostropel aus Hähnchenschenkeln

Horia Virlan, der berühmte Koch, der in Prima TV-Shows erfolgreich war. Chefkoch Horia Virlan besuchte Kochkurse am Cleveland Community College in den USA und hat einen Bachelor-Abschluss. „Master in Kochkunst“. Horia hat sowohl in Rumänien als auch im Ausland in den berühmtesten Restaurants gearbeitet.

Wir präsentieren Ihnen ein spezielles Ostropel-Rezept aus Hähnchenschenkeln, empfohlen von Meister Horia Virlan

ZUTAT:

(für 4-6 Portionen)

  • 4-6 ganze Hähnchenschenkel
  • 6-8 Zehen gereinigter Knoblauch
  • ½ geschälte Zwiebel
  • Eine gereinigte Karotte
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 und ½ Tasse Tomatensaft
  • Ein Glas Weisswein
  • Ein Esslöffel gehackte Petersilie
  • Ein Thymianfaden
  • Ein Teelöffel Hustenzucker
  • Ein Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitungsart:

Schneiden Sie die Hähnchenschenkel in Stücke, waschen Sie sie dann und wischen Sie sie mit einem sauberen Tuch ab. Öl in a . erhitzen Delimano Pfanne und die Hähnchenteile bei starker Hitze anbraten, dabei immer umrühren, damit sie nicht hängen bleiben.

Während das Hähnchen gebräunt ist, die Karotte in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebel und den Knoblauch in Scheiben schneiden und wenn das Hähnchen fertig ist, auf einer heißen Platte herausnehmen. Geben Sie stattdessen die Zwiebel und die Karotte hinzu und reduzieren Sie die Hitze sofort auf eine mittlere Leistung. Das Gemüse 3-4 Minuten köcheln lassen, dann die Hähnchenstücke, das Glas Wein, den Saft, das Tomatenmark, den Thymian und den Zucker hinzufügen.

Das zugedeckte Ostropel 20-25 Minuten bei schwacher Hitze kochen, dann Salz, gemahlenen Pfeffer und Knoblauch hinzufügen und weitere 15 Minuten weitermachen.

Nachdem er fertig ist, servieren Sie den mit gehackter Petersilie bestreuten Ostropel und Polenta daneben.

Autor: Chefkoch Horia Virlan - Ostropel aus Hähnchenschenkeln

VIDEOREZEPT: Horia Virlan - Ostropel de Pui

Sehen Sie sich das Videorezept für Hühnchen-Ostropel an, präsentiert von Meisterkoch Horia Virlan.


  • Wenn Sie keine scharfen Gerichte essen, verwenden Sie scharfe Paprika der bulgarischen Sorte.
  • Schütteln Sie die Pfanne leicht, wenn Sie den Knoblauch hinzufügen, damit das Gemüse und das Fleisch nicht zerdrückt werden.
  • Ein moldauisches Rezept bedeutet auch einen moldauischen Trick: Das Fleisch in Salzwasser anbrühen, um die Ansammlung von Verunreinigungen zu vermeiden.
  • Kochen Sie alles bei schwacher Hitze, damit Sie kein Wasser verlieren und nachfüllen müssen.
  • Wenn Sie dieses Gericht in einem Kessel oder Tuci zubereiten möchten, können Sie das Gemüse weglassen, damit Sie den Geschmack des Fleisches voll genießen können.
  • Dieses Rezept ähnelt dem klassischen, oltenischen Hühner-Ostropel. Beide Varianten sind gesund und lecker.

Passende Dichtungen


Newsletter-Anmeldung

OSTROPEL MUSS KNOBLAUCH HABEN.

Leider ja, aber wenn du rohen Knoblauch nicht verträgst, kannst du noch eine Prise Knoblauchpulver dazugeben.Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag.

Ich verstehe nicht. es heißt, dass die Zwiebel in heißem Öl gekocht wird, aber wenn der Wein zum Fleisch hinzugefügt wird, ist es nicht mehr heißes Öl, sondern die Soße.

Der Wein als Alkohol verdunstet nach einer gewissen Kochzeit, die Zubereitung hat nur einen Hauch von Alkohol, so dass es etwas Öl gibt, in dem wir die Zwiebel härten.


Hühnereintopf.

  • Hühnerhämmer waschen und mit Küchenpapier abwischen Zwiebeln in Schuppen schneiden Tomaten in Würfel schneiden Öl in eine heiße Pfanne geben.

Das Hühnchen wird gesalzen und gebräunt. Wenn es gebräunt ist, das Glas Wein hinzufügen und weitere 10 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Nach dem Köcheln auf einem Teller herausnehmen. Tomatensaft, einen Zweig Thymian, Pfeffer hinzufügen und Lorbeerblatt.


Hühnereintopf.

  • Hühnerhämmer waschen und mit Küchenpapier abwischen Zwiebeln in Schuppen schneiden Tomaten in Würfel schneiden Öl in eine heiße Pfanne geben.

Das Hühnchen wird gesalzen und gebräunt. Wenn es gebräunt ist, das Glas Wein hinzufügen und weitere 10 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Nach dem Köcheln auf einem Teller herausnehmen. Tomatensaft, einen Zweig Thymian, Pfeffer hinzufügen und Lorbeerblatt.


  • * 500 g Hühnerhämmer
  • * 1 Zwiebel
  • * 3 Knoblauchzehen
  • * Lorbeerblätter, Pfeffer, Thymian
  • * 500 ml Tomatensaft
  • * 1 Glas Weißwein (100 ml)
  • * gehackte Petersilie
  • * 3 Esslöffel Öl
  • * 2 rote Kästen in Brühe

  • Hähnchenhämmer waschen und mit Küchenpapier abwischen Zwiebeln in Schuppen schneiden Tomaten in Würfel schneiden Öl in eine heiße Pfanne geben.

Das Hühnchen wird gesalzen und gebräunt. Wenn es gebräunt ist, das Glas Wein hinzufügen und weitere 10 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Nach dem Köcheln auf einem Teller herausnehmen. Tomatensaft, einen Zweig Thymian, Pfeffer hinzufügen und Lorbeerblatt.

Das Fleisch wieder in die Pfanne geben und köcheln lassen, bis die Soße abnimmt. Gegen Ende der Zubereitung den zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Beim Servieren die gehackte Petersilie hinzufügen. Mit Polenta und verschiedenen Essiggurken servieren.


Hühnereintopf.

  • Hühnerhämmer waschen und mit Küchenpapier abwischen Zwiebeln in Schuppen schneiden Tomaten in Würfel schneiden Öl in eine heiße Pfanne geben.

Das Hühnchen wird gesalzen und gebräunt. Wenn es gebräunt ist, das Glas Wein hinzufügen und weitere 10 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Nach dem Köcheln auf einem Teller herausnehmen. Tomatensaft, einen Zweig Thymian, Pfeffer hinzufügen und Lorbeerblatt.