ch.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Kokosnuss-Plätzchen

Kokosnuss-Plätzchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ich sah immer wieder Süßigkeiten mit Kokosnuss. Als mein Favorit sagte ich immer noch, ich solle versuchen, sie bei der Zubereitung von Keksen zu verwenden. Was ist dabei herausgekommen? Leckere Kekse, die im Mund zergehen.

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 100 g Kokosflocken
  • 250 g Mehl
  • schmeckt
  • 2 Gelbe
  • 1 Päckchen Backpulver

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kokosplätzchen:

Die Butter wird mit dem Zucker vermischt, bis der Zucker schmilzt.

Unter ständigem Rühren das Eigelb hinzufügen.

Über diese Komposition legen Sie Kokosnuss, Aromen, Backpulver und Mehl.

Es wird ein Teig mit weicher Konsistenz erhalten.

Bereiten Sie das Blech vom Herd vor, indem Sie es mit Backpapier auslegen.

Geben Sie etwas von der Zusammensetzung in eine noble und streuen Sie die Kekse direkt in das Backblech.

Schieben Sie das Blech in den Ofen, bis die Kekse leicht gebräunt sind.

Die Kekse etwas abkühlen lassen, dann aus der Pfanne nehmen.


Tipps Seiten

1

Ich habe Vanilleessenz verwendet, aber Sie können jeden Geschmack verwenden.

2

Jeder kann sie mit Schokolade pulverisieren oder glasieren.


Kokosnuss-Plätzchen

Kokosplätzchen & # 8211 ein sehr einfaches und schnelles Rezept. Diese süßen Kokoskekse sind so süß, dass Sie sofort Lust haben, sie zu essen! Kokoskekse waren Teil einer Kochserie, bei der 4 Arten von Keksen herauskamen, die ich auf dem Weihnachtstisch hatte. Doch erst jetzt kommen sie ans Licht, denn aufgrund der vielen Rezepte bleibt wenig Zeit.

Wie gesagt, es ist ein schnelles Rezept, sehr einfach zu machen. Sie können die Kleinen mitnehmen, um Ihnen zu helfen und am Ende haben Sie nicht nur etwas Gutes zu essen, sondern verbringen auch viel Zeit miteinander und haben Spaß!

Weitere Rezepte zum Ausprobieren, schnell und für die Kleinen geeignet:

Vanille- und Schokoladenmuffins Kokosnusskuchen

Wenn dir meine Rezepte gefallen, zögere nicht sie auf Facebook zu teilen, es kostet nichts. Ich erwarte Sie auch mit einem Abo auf meinem YouTube-Kanal, wo Sie sehen können, wie Sie meine Rezepte zubereiten.


Einfache Kekse mit Kokos

Mehl mit gewürfelter Butter, Kokosnuss, 2 Eigelb und Zucker mischen. Alles schnell mischen und die erhaltene Kruste in eine Plastikfolie wickeln, dann für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Nach einer Stunde nehmen wir die Schale aus dem Kühlschrank, trennen sie in zwei Teile und wir erhalten zwei Zylinder, die wir in Folie wickeln und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Zylinder mit Puderzucker einreiben, ca. 1 cm in Scheiben schneiden, dann 15 Minuten bei 180 °C in den heißen Ofen stellen. Die Puderzuckerkekse darüber servieren.

Apfelkuchen

Geschälte Äpfel werden durch eine große Reibe gegeben. Mischen Sie die trockenen Zutaten Mehl, Grieß, Pulver

Käsecroissants

In einer Schüssel den Käse mit der weichen Margarine mischen, Ei, Backpulver und Mehl dazugeben und verkneten.


Die weiche Butter mit dem Zucker mischen.

Dann das Eigelb hinzufügen und zum Homogenisieren mischen.

Dann dehydrierte Kokosnuss.

Eine Prise Salz in das Mehl geben und auf die Arbeitsplatte sieben. Über die zuvor hergestellte Masse gießen und mit den Händen gut durchkneten, bis ein homogener Teig entsteht.

Wir legen es in eine Tüte oder wickeln es in Lebensmittelfolie ein und bewahren es eine Stunde lang im Kühlschrank auf.

Dann verteilen wir es mit dem Nudelholz und schneiden es in Form von Keksen, Keksen oder einem Glas.

Wir haben sie vorsichtig (ich habe einen Spatel verwendet, um sie zu übertragen) in ein Tablett in die Cara gelegt, die wir mit Backpapier belegt haben.

15-20 Minuten bei 180 °C backen. Sie sind fertig, wenn sie am Rand leicht gebräunt sind.

Wir brechen die weiße Schokolade in Stücke und schmelzen sie zusammen mit der Milch im Dampfbad oder in der Mikrowelle.

*Wenn Sie möchten, können Sie sie mit Schokoladencreme, Vanille oder verschiedenen Marmeladen füllen und zu zweit aufkleben, ohne sie zu dekorieren.

Wenn die Kekse kalt sind, diese mit Schokolade einfetten und sofort mit Kokos bestreuen.

Am nächsten Tag waren die Übriggebliebenen noch zerbrechlicher. Lecker! Guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Ich vermisse dich Papi

Ich vermisse dich Papi. Ich vermisse es, deine Stirn zu küssen und dir zu sagen, dass es gut wird. Und dass die Sonne aufgeht ... und die Schwalben kommen. Diese Schwalben, die Sie mit so viel Sehnsucht in Ihrer Seele sehen würden, wenn sie gerade aus Guinea ins Land zurückkehren.

Ich vermisse dein warmes Lächeln und dein grinsendes Lächeln & # 8230 deiner schönen Augen und so verständnisvoll ... ich vermisse dich.

Vom 1. Mai bis heute ist die Zeit stehen geblieben. Wir sind nicht mehr ohne dich ... wir sind nicht mehr ganz.

Ich suche dich im Hof, um dir zu zeigen, wie Spatzen in Feigen kämpfen.

Ich suche dich auf der Schaukel, um dir Kaffee zu holen und ihn zusammen zu trinken.

Ich suche dich im Garten, um dir zu zeigen wie schön die Kirschblüte geblüht hat.

Ich suche dich auf der Straße..vielleicht bist du spazieren gegangen..

Ich suche dich in deinem Zimmer, wo nur ein kleines Holzkreuz auf dem Kissen liegt, auf dem du deine Gedanken ruht.

Aber du bist nirgendwo, Daddy

Du bist in unseren Seelen, flüstert mir jemand zu.

Und heute, wenn ich Geburtstag habe.

Ich liebe dich von ganzem Herzen, Papa! Und ich bete zu Gott, dass wir uns alle im Himmel treffen, & # 8220 wo es keinen Schmerz, keine Trauer, kein Seufzen gibt, sondern endloses Leben & # 8221.


Rezept: Kokosplätzchen

Zutaten für Kokosplätzchen
& # 8211 120 gr Margarine oder Butter
& # 8211 2 Eier
& # 8211 1 Päckchen Vanillezucker
& # 8211 150 gr Puderzucker
& # 8211 150 gr Kokos
& # 8211 1/2 Päckchen Backpulver
& # 8211 300 gr Mehl

Zutaten Kokosplätzchen

Zutaten zum Dekorieren von Stiefeln und Weihnachtsglocken
& # 8211 2 - 3 EL Aprikosen-Erdbeermarmelade
& # 8211 farbige Kokosnuss
& # 8211 1 Beutel und eine halbe Gelatine für roten Kuchen
& # 8211 360 & # 8211 400 ml Kirschsaft oder Kirschkompottsaft
& # 8211 5 Esslöffel Zucker
& # 8211 kleine weiße Kokosnuss

Zubereitung Kokosplätzchen
Die Kekszutaten miteinander vermischen und einen geeigneten Teig kneten. Aus diesem Teig ein Blatt auf einem mit Mehl bestäubten Teller verteilen. Schneiden Sie die gewünschten Formen aus, in meinem Fall Stiefel und die Weihnachtsglocke.

Zubereitung Kokosplätzchen

Die Kekse mit Kokos werden in ein gefettetes Blech gelegt und mit etwas Mehl bestäubt und in den Ofen geschoben. Fetten Sie das Blech nur beim ersten Mal ein.

Tablett vorbereitet mit Backplätzchen

Weihnachtsglockenplätzchen dekorieren
Einen Teil ohne Glocke mit Aprikosenmarmelade und einen Teil mit Erdbeermarmelade einfetten. Dann nach Belieben farbige oder weiße Kokosnuss bestreuen.

Glockenkekse mit Kokos

Dekoration Gekochte Stiefel
Die rote Gelatine in einigen Esslöffeln Kirschsaft auflösen und den restlichen Saft oder Kirschkompottsaft aufkochen. Zucker und weiche Gelatine hinzufügen und 1 Minute kochen lassen. Fetten Sie jeden Stiefel mit dieser Gelatine ein. Mit Gelatine muss schnell gearbeitet werden, da sie schnell aushärtet. Wenn es hart wird und Sie es nicht auf den Keksen verteilen können, erhitzen Sie es erneut. Streuen Sie ein wenig Kokosnuss auf das obere Ende des Stiefels. Lassen Sie die Kekse trocknen.


Rezept: Kokosplätzchen

Zutaten für Kokosplätzchen
& # 8211 120 gr Margarine oder Butter
& # 8211 2 Eier
& # 8211 1 Päckchen Vanillezucker
& # 8211 150 gr Puderzucker
& # 8211 150 gr Kokos
& # 8211 1/2 Päckchen Backpulver
& # 8211 300 gr Mehl

Zutaten Kokosplätzchen

Zutaten zum Dekorieren von Stiefeln und Weihnachtsglocken
& # 8211 2 - 3 EL Aprikosen-Erdbeermarmelade
& # 8211 farbige Kokosnuss
& # 8211 1 Beutel und eine halbe Gelatine für roten Kuchen
& # 8211 360 & # 8211 400 ml Kirschsaft oder Kirschkompottsaft
& # 8211 5 Esslöffel Zucker
& # 8211 kleine weiße Kokosnuss

Zubereitung Kokosplätzchen
Die Kekszutaten miteinander vermischen und einen geeigneten Teig kneten. Aus diesem Teig ein Blatt auf einem mit Mehl bestäubten Teller verteilen. Schneiden Sie die gewünschten Formen aus, in meinem Fall Stiefel und die Weihnachtsglocke.

Zubereitung Kokosplätzchen

Die Kekse mit Kokos werden in ein gefettetes Blech gelegt und mit etwas Mehl bestäubt und in den Ofen geschoben. Fetten Sie das Blech nur beim ersten Mal ein.

Tablett vorbereitet mit Backplätzchen

Weihnachtsglockenplätzchen dekorieren
Einen Teil ohne Glocke mit Aprikosenmarmelade und einen Teil mit Erdbeermarmelade einfetten. Dann nach Belieben farbige oder weiße Kokosnuss bestreuen.

Glockenkekse mit Kokos

Dekoration Gekochte Stiefel
Die rote Gelatine in einigen Esslöffeln Kirschsaft auflösen und den restlichen Saft oder Kirschkompottsaft aufkochen. Zucker und weiche Gelatine hinzufügen und 1 Minute kochen lassen. Fetten Sie jeden Stiefel mit dieser Gelatine ein. Mit Gelatine muss schnell gearbeitet werden, da sie schnell aushärtet. Wenn es hart wird und Sie es nicht auf den Keksen verteilen können, erhitzen Sie es erneut. Streuen Sie ein wenig Kokosnuss auf das obere Ende des Stiefels. Lassen Sie die Kekse trocknen.


Zutaten für das Rezept für Kekse, die die Dame küssen

  • Kekse
  • -2 Eier
  • -150g alt
  • -100ml Öl
  • -50ml Milch
  • -30g Kakao
  • -1 Päckchen Backpulver
  • -470g Mehl
  • Creme
  • -200ml Sauerrahm für gesüßte Schlagsahne
  • -125g Kokosjoghurt
  • Sirup
  • -200ml Wasser
  • -30ml Rum oder Rumessenz
  • Dekoration
  • -Kokosnussflocken
  • -Minzblätter

Wie bereite ich das Kussplätzchen-Rezept der Dame zu?

Die Zubereitung dieses Rezepts ist nicht kompliziert, wir beginnen mit Keksen.

Eier, Zucker, Öl, Milch in eine Schüssel geben und verrühren, bis alles eingearbeitet ist.

Darüber geben wir das Kakaopulver, mischen und geben das Backpulver.

In die erhaltene Mischung geben wir nach und nach das Mehl und fangen an zu kneten, bis wir einen Teig erhalten, der nicht an den Händen klebt.

Aus diesem Teig formen wir Kugeln von jeweils ca. 20 Gramm, die wir leicht platt drücken und in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Celsius für ca. 15 Minuten stellen.

Haben Sie keine Angst, wenn der Keks beim Backen bricht, das ist normal. Nach dem Backen die Kekse gut auskühlen lassen und mit einem scharfen Messer jeweils in der Mitte aushöhlen.

Wir nehmen jeden Keks und befeuchten ihn mit einer Bürste mit Milch.

Sahne für Kekse Rezept Lady Kissing

Wenn wir fertig sind, beginnen wir mit der Creme. Schlagsahne verrühren, bis sie hart wird, Joghurt dazugeben und nochmals verrühren.

Wir haben auch die Sahne bekommen, damit wir anfangen können, die Kekse zu füllen.

Wir nehmen eine Küchenpose, mit der wir jeden Keks füllen und dann zusammenkleben.

Nachdem wir die leckeren Kuchen geformt haben, passieren wir sie durch den Rumsirup und rollen sie dann durch die Kokosnuss.

Als ich sie auf den Teller gelegt habe, habe ich sie mit Minzblättern dekoriert.

Ich bin ein guter, ich hoffe, Sie finden dieses Rezept nützlich. Ich empfehle Ihnen, das Rezept für gebratene Bananen zu probieren, sie sind mindestens genauso lecker.

Viel Glück und guten Appetit!

Das Rezept und die Bilder gehören ihm Oana Branescu, Blogbeitrag Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea.


Frische Kekse mit Schokolade und Kokos

Frische Kekse mit Schokolade und Kokos & # 8211 einfaches, schnelles Rezept, ideal für einen Abend, an dem Sie schnell etwas Süßes wollen. Ich stelle mir vor, wie glücklich Kinder sein können, wenn sie die Kekse in Schokolade rollen dürfen! Es ist also ein Rezept, das mit den Kleinen gemacht werden kann! Auch wenn die Küche voller Schokolade ist, wichtig ist, dass sie Spaß haben.

Was könnte leckerer sein als ein paar zarte, duftende, schnelle Kekse, die mit Schokolade überzogen und mit Kokosnuss bestreut sind? Schön verpackt kann ein köstliches Geschenk für St. Andreas sein. Auf einer Platte angerichtet, sind neben anderen Keksen wie Linzer Kekse (Rezept anklicken) oder Angel Eyes Kekse perfekt für den Festtagstisch.

Das Rezept für Schoko-Kokos-Kekse ist nicht nur superschnell, sondern wird sicher auch eines der Rezepte in euren Notizbüchern. Sie müssen es nur probieren und Sie werden süchtig nach ihrem Geschmack!


Kokosnuss-Plätzchen

Sie waren weich und lecker. Außerdem riecht es super gut! Antonia konnte sie nicht probieren, weil Mamas und Papas sie bis zum letzten Stück geschmeckt haben :)!

Weitere Baby-Cookie-Rezepte: Haferflocken-Hirse-Kekse

Um die neuesten Rezepte nicht zu verpassen, lade ich Sie ein, den Blog-Newsletter zu abonnieren und die Facebook-Seite zu liken.

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Über mich (und Blog)

Ich bin Flavia, Mutter, Ehefrau, Tochter, Freundin, Vollzeit-Jobinhaberin und Blog-Autorin.

Ich bin ein dynamischer Mann, da ich mich selbst kenne, neugierig, der Herausforderungen mag. Und bis jetzt hatte ich einige.

Ich habe 2015 angefangen, auf noidoisibebe.ro zu schreiben. Die Dinge gingen weiter, als ich dachte, und im Jahr 2021 beschloss ich, dass es an der Zeit war, eine Veränderung vorzunehmen, aus noidoisibebe.ro wurde flaviahirișcău.ro. Ich brauchte einen Raum und einen Namen, um mich so zu repräsentieren, wie ich heute bin.

Ich schreibe ehrlich. Ich schreibe, um zu helfen, mein Wissen zu teilen, Ideen und einen Hauch von Inspiration zu geben.

Wenn Sie neugierig auf mich sind, etwas mit mir teilen oder über eine mögliche Zusammenarbeit sprechen möchten, finden Sie mich auf Instagram und Facebook oder schreiben Sie mir an [email protected]

Ich lade Sie ein einzutreten, sich kennenzulernen und auf den Blogseiten zu "stöbern". Ich freue mich, Sie zu sehen, wann immer Sie möchten.