ch.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Dessert-Eclaughter-Torte mit Erdbeeren

Dessert-Eclaughter-Torte mit Erdbeeren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Für den Teig das Wasser zusammen mit dem Öl und einer Prise Salz zum Kochen bringen und bei Erreichen des Siedepunkts das Mehl hinzufügen, die Schüssel vom Herd nehmen und intensiv mischen, bis die Masse homogen ist.

Lassen Sie diese Zusammensetzung gut abkühlen, und fügen Sie dann nacheinander die 6 Eier hinzu.

Den Teig 10 Minuten abkühlen lassen, dann mit Hilfe eines Poshs am Boden der Backform Rollen formen.

Es ist auch ohne Vornehm möglich, eine dünnere Teigschicht zu verteilen, ca. 2 cm.

Den Teig 35-40 Minuten bei 180 °C backen oder bis er an der Oberfläche gut gebräunt ist.

Wir öffnen den Ofen während des Backens nicht, da der Teig ziemlich stark wächst, eine Lücke im Inneren bildet und bei Kontakt mit kalter Luft verlässt.

Außerdem lassen wir den Teig nach Ablauf der Zeit 5 Minuten im Ofen, wir nehmen ihn auch aus dem gleichen Grund nicht plötzlich heraus.

Aus dem restlichen Teig in einem gefetteten Blech oder mit Backpapier belegte Brötchen formen und separat 35-40 Minuten bei 180 Grad C backen.

Achten Sie auch darauf, die Backofentür nicht zu öffnen und nehmen Sie sie nach dem Backen nicht plötzlich heraus.

Für die Vanillecreme das Eigelb mit einer Prise Salz und 4 EL grünem Zucker einreiben, dann mit etwas kalter Milch verdünnen, das Mehl dazugeben und vermischen.

Mit der restlichen heißen Milch unter kräftigem Rühren zur Homogenisierung auffüllen und die Sahne bei mittlerer Hitze aufkochen, bis sie puddingartig eindickt.

Nach dem Löschen des Feuers die gewürfelte Butter und die Vanilleessenz hinzufügen und intensiv mischen, bis sie schmilzt und in die Creme eingearbeitet ist.

Lassen Sie die Creme mit Frischhaltefolie bedeckt direkt darüber abkühlen, damit keine Kruste entsteht.

Die Erdbeeren durch einen Mixer passieren und dann zusammen mit einem Löffel grünem Zucker 5-6 Minuten kochen lassen.

Anschließend passieren wir sie durch ein Sieb, um die Kerne zu entfernen.

Wenn die Sahne abgekühlt ist, teilen Sie sie in zwei Teile.

Auf der einen Seite fügen wir die Erdbeeren und 10 g Gelatine hinzu, die in etwas kaltem Wasser hydratisiert und dann im Wasserbad verdünnt werden, und auf der anderen Seite lassen wir es einfach.

Den Eclair-Teig quer durchschneiden und mit Vanillecreme füllen.

Wir stoppen auch die Sahne, um die Hälfte der gebackenen Mini-Eclairs separat zu füllen.

Die Erdbeercreme auf dem Kuchen verteilen und den Kuchen mindestens 45 Minuten abkühlen lassen, damit die Creme fest wird, dann den Kuchen mit Mini-Eclairs, Erdbeeren und Minzblättern garnieren.

Es wird empfohlen, ein Backblech mit abnehmbaren Wänden zu verwenden, um die Cremes schön zusammenzusetzen, insbesondere die Erdbeercreme, die leicht kursiv ist, wenn wir sie auf dem Kuchen verteilen.

Dieser Eclair-Kuchen mit Vanille und Erdbeeren ist nicht sehr süß, die Erdbeercreme ist leicht sauer, dafür aber sehr aromatisch und kühl.

Möge es Ihnen nützlich sein!



Ecla Bananenkuchen

Das perfekte Dessert für einen Tag, an dem Sie schnell etwas Süßes, Cremiges, Knuspriges, Duftendes und vor allem nach dem Geschmack der ganzen Familie zubereiten möchten!

420 g Graham Cracker mit Zimt

340 ml Schlagsahne

6 frische Bananen in dünne Scheiben geschnitten

In einer mittelgroßen Schüssel den hausgemachten Pudding mit der Sahne vermengen, gut vermischen und beiseite stellen.

Legen Sie eine Schicht Kekse auf den Boden eines Tabletts. Sicherlich müssen Sie einige brechen, um richtig zu passen, machen Sie sich keine Sorgen, wenn sie sich überlappen.

Die Hälfte der Puddingcreme über die Kekse gießen und die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Bananen darauf legen.

Dann eine weitere Schicht Kekse und den Rest der Pudding- und Bananencreme.

Die letzte Keksschicht darauf legen.

In einer kleinen Schüssel die Zutaten für die Glasur verreiben, bis ein glattes und cremiges Ergebnis entsteht. Gießen Sie die Glasur langsam über die letzte Schicht Kekse.

Wenn Sie Zimtglasur nicht mögen, können Sie eine Kakaoglasur herstellen, indem Sie einfach die 2 Teelöffel Zimt durch 2-3 Kakaobohnen ersetzen.
Das Dessert mindestens 4 Stunden kalt stellen. Sie können es sogar über Nacht stehen lassen.

Sie können den Kuchen nicht länger als 3 Tage aufbewahren, nachdem Sie ihn zum ersten Mal in den Kühlschrank gestellt haben.


Klassische Torten

DANIEL
Ein Genuss! Es ist unmöglich, nur eine der Kompositionen für eine zukünftige Co. auszuwählen.

Cristina Ungureanu
Außergewöhnlich! Süß-sauer, erfrischend, feine Textur, tadellose Einrichtung. Sehr mul.

Bogdan
Lecker. Beachten Sie Aspekt 10.

Vasilachi Galina
Ich war superglücklich. Danke! Ein Notenkuchen 10.

ALEXANDRA DUMITRU
Wie immer begeistern Sie uns mit Ihren Produkten! Danke an die ganze ec.

Comanici Silvia
AUSSERORDENTLICH! Einwandfreie Lieferung.

Bianca
Leicht, erfrischend, duftend, geeignet.

Marcel
Ein sehr leckerer Kuchen.

Raluca
Der Kuchen sieht wunderschön aus, so auf den Bildern auf der Website. Das pandispan Top mit Kakao ist.
Armand: Danke für die Wertschätzung.

Madalina Donciulescu
Ich habe die Torte Nummer 3 bestellt. Anfangs habe ich sie "zerstückelt" erhalten, wahrscheinlich weil.
Armand: Vielen Dank für Ihre Antwort.

Kuchen mit Hüttenkäse, Erdbeeren und Gelee (ohne Backen)!

Ein leichter und leckerer Kuchen mit Hüttenkäse, Obst und Gelee - er wird so schnell gegessen wie er gekocht wird! Sie können mit Geschmack experimentieren, indem Sie verschiedene Früchte verwenden.

ZUTAT:

& # 8211 500 gr Hüttenkäse (9%)

& # 8211 250 gr fermentierte Sahne (20%)

& # 8211 Vanillezucker oder 1 Teelöffel Vanilleessenz

& # 8211 18 gr Gelatine + 150 ml Wasser

& # 8211 Biskuit oder Kekse + zerlassene Butter im Verhältnis 2:1

& # 8211 2 Beutel Gelee für 400 ml Wasser

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Mischen Sie den Käse mit Sahne, Zucker und Vanilleextrakt und geben Sie die Zutaten senkrecht durch den Mixer. Die endgültige Zusammensetzung muss cremig und homogen sein.

Beratung. Wir empfehlen die Verwendung von nicht sehr trockenem Käse ohne hartes Granulat. Wenn Sie keinen Mixer haben, geben Sie den Käse zweimal durch den Fleischwolf oder das Sieb.

2. Die Gelatine vorher in Wasser einweichen und ca. 20 Minuten quellen lassen. Dann in der Mikrowelle (in 10-15 Sekunden, jedes Mal umrühren) oder im Wasserbad schmelzen.

3. Nachdem die Gelatine abgekühlt ist, gießen Sie sie unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen in einen dünnen Draht in die Käsezusammensetzung, die Raumtemperatur haben muss.

4. Für den Kuchenboden habe ich einen 1 cm dicken Biskuitkuchen verwendet. Legen Sie es auf den Teller und befestigen Sie einen Teigring (21 cm), dessen Wände Sie mit Acetatfolie oder Schutzfolienstreifen für Dokumente abdecken.

Beratung. Wenn Sie keine Acetatfolie oder Schutzfolie haben, dann erwärmen Sie einfach die Wände der Form mit dem Fön, bevor Sie den Kuchen daraus entfernen.

Die Platte kann auch aus mit zerlassener Butter vermischten Keksbröseln zubereitet werden oder Sie können eine fertige Arbeitsplatte aus dem Handel verwenden.

5. Fügen Sie die Käsezusammensetzung hinzu, schütteln Sie die Form leicht, damit sie gleichmäßig verteilt wird, und stellen Sie sie 15-20 Minuten in den Gefrierschrank.

6. Gießen Sie 400 ml kochendes Wasser über das Geleepulver und mischen Sie es mit einem Löffel gut durch, bis es sich vollständig auflöst. Lassen Sie das Gelee auf Raumtemperatur abkühlen.

7. Erdbeeren waschen, Stiele entfernen, halbieren und auf die Käseschicht legen.

8. Gießen Sie mit einem Teelöffel vorsichtig etwas Gelee über die Erdbeeren und stellen Sie den Kuchen für 10-15 Minuten in den Gefrierschrank.

9. Nachdem die erste Schicht Geleesticks und die Erdbeeren gut fest sind, können Sie das restliche Gelee einfüllen und den Kuchen für 10-15 Minuten in den Kühlschrank oder Gefrierschrank stellen, wenn Sie ihn so schnell wie möglich servieren müssen.

10. Entfernen Sie den Ring und die Folie. Erhitze die Folie bei Bedarf etwas mit dem Fön und du wirst sie leichter schocken.

Ein schönes und sehr leckeres Dessert! Wenn Sie diesen Käsekuchen mit Früchten zubereiten, verwöhnen Sie Ihre Familie mit einer unglaublich guten Köstlichkeit, perfekt für den Sommer!


So backen Sie Ecler-Kuchen ohne Backen! Sie werden die Gäste angenehm überraschen

Wenn Sie nicht gerne viel Zeit mit Kuchenbacken verschwenden, aber Lust auf ein hausgemachtes Dessert haben, dann ist dieses Rezept der beste Ausweg aus der Situation. Der Eclair-Kuchen ist äußerst appetitlich, schön und lecker. Außerdem werden Sie nicht einmal denken, dass diese Delikatesse nicht reif ist. Es ist perfekt für einen normalen Morgen oder für einen besonderen Anlass.

ZUTATEN

-2,5 Esslöffel Maisstärke

-ein Tipp Vanilleessenz

VERGLASUNGSZUTATEN

ART DER ZUBEREITUNG

1. Kochen Sie die Hälfte der Milch. In der zweiten Hälfte der Milch die Stärke verdünnen, dann Zucker, Vanille und Eigelb hinzufügen. Gießen Sie die gesamte Zusammensetzung nach und nach in die heiße Milch. Rühren Sie die gesamte Zusammensetzung kontinuierlich um, kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang, bis die Zusammensetzung eindickt. du bekommst einen pudding.

2. Etwas abkühlen lassen, mit Frischhaltefolie abdecken und bis zum vollständigen Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

3. Fetten Sie das Backblech mit Butter ein, legen Sie eine Schicht Kekse und dann eine dicke Schicht Pudding darauf.

4. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis die Komposition abgeschlossen ist. Die oberste Schicht sollte mit Keksen sein.

5. Bereiten Sie die Glasur vor. Zucker, Kakao und Milch mischen. Stellen Sie die Mischung auf niedrige Hitze, wenn sie zu kochen beginnt, fügen Sie die Butter hinzu. Vergessen Sie nicht, ständig zu rühren. Wenn die Butter geschmolzen ist, die Pfanne vom Herd nehmen. Gießen Sie die Glasur über den Kuchen. Den Kuchen über Nacht oder zumindest einige Stunden kalt stellen.


Eclair mit Vanille und frischen Erdbeeren

Ein Elcler so schön wie lecker! Gefüllt mit Vanillecreme, natürlicher Schlagsahne und frischen Erdbeeren ist dieser Eclair unser Favorit! Ist es auch deins?


Für die Arbeitsplatte habe ich die weiße Schokolade mit der Butter geschmolzen. Ich habe das Eiweiß mit dem Zucker und einer Prise Salz vermischt. Ich fügte geschmolzene Schokolade mit Butter hinzu, dann Mehl mit Backpulver vermischt. Ich habe die Oberseite in einer runden Form gebacken, in die ich Backpapier gelegt habe.

Für die Sahne habe ich flüssige Sahne gemischt, Mascarpone, Frischkäse und Zucker hinzugefügt und kontinuierlich gemischt. Zum Schluss habe ich den Joghurt hinzugefügt. Ich habe die Gelatine nach den Anweisungen auf dem Umschlag zubereitet und in die Creme gegeben.

Ich habe die Arbeitsplatte auf einen Teller gelegt. Den abnehmbaren Ring vom runden Tablett habe ich mit Frischhaltefolie umwickelt und um die Arbeitsplatte gelegt. Ich habe eine dünne Schicht Sahne über die Theke gelegt, dann habe ich Erdbeeren auf die gesamte Oberfläche gelegt. Auf die Innenseite des Tablettrings habe ich Erdbeerhälften gelegt, wobei der ausgeschnittene Teil an den Ring geklebt wurde.

Ich streiche die Sahne über die Erdbeeren und achte darauf, sie nicht zu bewegen. Ich habe Lebensmittelfolie darauf gelegt und bis zum Morgen kalt gestellt.

Am Morgen habe ich den Ring entfernt, den Kuchen mit Erdbeeren und Vanillecreme gemischt mit Schlagsahne dekoriert. Ich hatte die restliche Vanillecreme von einem anderen Kuchen. Es kann nur mit Schlagsahne oder Sahne von innen garniert werden.


Kuchen mit Hüttenkäse und Erdbeeren & #8211 ein ausgezeichnetes Dessert ohne Backen

Die heißen Tage stehen bevor, also habe ich beschlossen, dieses Kuchenrezept mit Hüttenkäse und Erdbeeren mit Ihnen zu teilen. Es hat einen erfrischenden Geschmack und ist sehr einfach zuzubereiten. Um diesen Kuchen zuzubereiten, müssen Sie nicht den Ofen benutzen.

Zutat:

  • 500 gr Kuhkäse, 2 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillepudding
  • 200 ml Milch, 110 gr Kekse
  • 250-500 gr Erdbeeren, 250 ml Schlagsahne
  • 2 Geleebeutel mit Erdbeergeschmack, 500 ml Wasser, Zucker (nach Geschmack)

Zubereitungsart:

Zuerst bereiten wir das Gelee vor. Das Geleepulver mit 500 ml Wasser mischen. Fügen Sie den Zucker hinzu (nach Geschmack) und bringen Sie das Gelee zum Kochen.

Wir kochen alles für 1 Minute, nicht mehr. Nehmen Sie das Gelee vom Herd und mischen Sie es. Wenn sich Schaum bildet, entfernen Sie ihn. Lassen Sie das Gelee abkühlen.

Quark mit Vanillezucker und Puderzucker mischen. Dann das Puddingpulver dazugeben. Wir gießen auch die Milch nach und nach ein.

Wenn es anfängt einzudicken, müssen wir nicht die ganze Milch hinzufügen. Schlagsahne mit dem Mixer schlagen, bis sie hart wird. Fügen Sie dieser dicken Mischung aus Hüttenkäse Schlagsahne hinzu.

Wir verteilen eine Schicht Kekse auf dem Boden eines runden Kuchenblechs. Obenauf legen wir die Hälfte der Sahne mit Käse, Pudding und Schlagsahne. Die Sahne gleichmäßig verteilen, dann die geschnittenen Erdbeeren hinzufügen.

Fügen Sie eine neue Schicht Kekse und die restliche Sahne hinzu. Erdbeerscheiben darauf legen. Gießen Sie das kalte Gelee über die Erdbeerschicht. Stellen Sie den Kuchen für einige Stunden in den Kühlschrank, während dieser Zeit wird das Gelee fest.

Den Kuchen am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Am nächsten Tag können wir es schneiden und servieren. Guten Appetit und mehr kochen!