ch.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Flauschige Donuts

Flauschige Donuts


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Hefe mit einem Teelöffel Zucker, 3 Esslöffel warmer Milch und etwas Mehl zu einer Mayonnaise verrühren, die 15 Minuten gehen muss.

Die Eier mit dem Salzpulver gut verquirlen, den Zucker und den Vanillezucker dazugeben und weiterschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Die Schale einer Zitrone abreiben und in die warme Milch geben.

Die Milch über die geschlagenen Eier geben, die Hälfte des Mehls, dann die Mayonnaise und die geschmolzene Butter (nicht heiß) dazugeben und verrühren.

Dann das restliche Mehl dazugeben und gut durchkneten.

Zum Schluss das Öl nach und nach dazugeben und gut durchkneten, bis es sich von der Schüssel löst und ein elastischer Teig entsteht.

60-75 Minuten gehen lassen.

Den Teig auf einem mit Mehl bestäubten Teller in einem etwa 1,5 cm dicken Blech verteilen und mit einem Glas oder einer Tasse geeigneter Größe ausschneiden.

Ich habe einige Zöpfe und einige Ringe gemacht.

Ich breitete ein Blatt Backpapier aus, bestäubte es mit Mehl und ließ die Donuts 30 Minuten gehen.

Öl in einem Kessel erhitzen (zum Überhitzen) und die Donuts, nachdem sie etwas angeschwollen sind, sofort wieder auf die andere Seite legen, bräunen lassen und nochmals wenden, bis sie auf beiden Seiten gleichmäßig gebräunt sind. .

Auf Papiertüchern entfernen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Ich habe sie einfach serviert, mit Puderzucker und Aprikosenmarmelade.

GUTEN APPETIT!




Video: fluffy buns you havent made yet! Butterbrot - simple and delicious!