ch.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Schinken mit Birnen Rezept

Schinken mit Birnen Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Schweinefleisch
  • Schinken
  • Schinken
  • Schinkensteak

Birnen und Süßkartoffeln schmecken in diesem farbenfrohen Auflauf mit Schinken köstlich und lassen eine relativ bescheidene Menge Fleisch mehr als genug erscheinen. Mit einer Mischung aus leicht gekochtem Brokkoli und Blumenkohl und reichlich knusprigem französischem Brot servieren, damit Sie die köstliche Sauce in vollen Zügen genießen können.

13 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 2 EL Olivenöl
  • 340 g magerer Schinken ohne Knochen, in 2 cm große Würfel geschnitten
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 2 rote Paprika, entkernt und gewürfelt
  • 3 harte Kochbirnen
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 TL weicher hellbrauner Zucker
  • 3 große Zweige frischer Thymian
  • 600 ml (1 Pint) Gemüsebrühe, am besten selbstgemacht leicht
  • 675 g Süßkartoffeln, geschält und in 2 cm große Stücke geschnitten
  • 2 EL Maisstärke
  • eine gute Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • Zweige frischer Thymian zum Garnieren

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:1h ›Fertig in:1h20min

  1. Das Öl in einer großen feuerfesten Kasserolle erhitzen. Fügen Sie den Schinken hinzu und kochen Sie ihn bei ziemlich hoher Hitze etwa 5 Minuten lang, wobei Sie die Stücke häufig wenden, bis sie überall gebräunt sind. Mit einem Abtropflöffel den Schinken aus dem Auflauf nehmen und die Stücke auf einem Teller beiseite legen.
  2. Fügen Sie die Zwiebeln und Paprika zu dem in der Pfanne verbleibenden Öl hinzu. Gut umrühren, dann abdecken und 10 Minuten kochen lassen oder bis das Gemüse weich ist. Rühren Sie ein- oder zweimal um und kratzen Sie den Boden des Auflaufs ab, um alle gebräunten Kochrückstände hineinzumischen.
  3. Während das Gemüse in der Pfanne gart, die Birnen schälen, längs vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnen mit dem Zitronensaft verrühren, damit sie nicht braun werden.
  4. Geben Sie die Schinkenwürfel in den Auflauf zurück. Die Birnen mit dem Zitronensaft, dem Zucker und dem Thymian dazugeben und mit der Brühe aufgießen. Aufkochen, dann die Hitze reduzieren und den Auflauf abdecken. 20 Minuten leicht köcheln lassen oder bis die Birnen weich sind.
  5. Verwenden Sie einen Abtropflöffel, um die Birnen in eine Schüssel zu geben; abdecken und beiseite stellen. Die Süßkartoffeln in die Auflaufform rühren und wieder zum Sieden bringen, dann zugedeckt weitere 10 Minuten kochen. Die Maisstärke mit 2 EL kaltem Wasser zu einer glatten Paste verrühren und in den Auflauf rühren. Aufkochen, rühren. Die Hitze reduzieren, wieder abdecken und weitere 5 Minuten kochen lassen oder bis der Schinken und die Süßkartoffeln weich sind.
  6. Die Thymianzweige wegwerfen. Muskatnuss dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Auflauf in flache Schüsseln füllen und die Birnen dazugeben. Mit Thymianzweigen garnieren und servieren.

Noch ein paar Ideen

Schinken und Ananas sind eine beliebte Kombination und passen gut in diesen Auflauf. 8 Scheiben frische Ananas oder 1 Dose Ananas im Saft, ca. 430 g, abgetropft, zu den Süßkartoffeln geben. * Verwenden Sie normale Kartoffeln anstelle von Süßkartoffeln. 15 Minuten kochen lassen, bevor die Maisstärkepaste hinzugefügt wird. * Ersetzen Sie 6 halbierte und entsteinte feste rote Pflaumen für die Birnen und fügen Sie sie zu den Süßkartoffeln hinzu. Statt Thymian Oregano oder Majoran verwenden und frische Zweige oder ½ TL des getrockneten Krauts hinzufügen. * Der Auflauf ist auch ohne Süßkartoffeln lecker. Servieren Sie es stattdessen mit Ofenkartoffeln, Couscous oder Reis oder mit Kartoffelpüree.

Pluspunkte

Birnen enthalten die Vitamine C und E und eine gute Menge Kalium sowie natürlichen Zucker und lösliche Ballaststoffe (Pektin). * Schinken ist eine erstklassige Quelle für Protein, B-Vitamine (insbesondere B12), Eisen und Zink.

Jede Portion bietet

A, B6, C, E * B1, B12, Kupfer, Eisen, Phosphor, Kalium, Zink * Folat, Niacin, Calcium

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Schau das Video: Ich lege Fleisch in Glas und bekomme ein leckeres Fleischgericht


Bemerkungen:

  1. Mas'ud

    Entschuldigung, ich habe diesen Satz entfernt

  2. Fitz Water

    Verschwendete Zeit, die ich geschätzt sah

  3. Verrill

    In diesem ist etwas. Vielen Dank für die Hilfe bei dieser Frage.

  4. Shan

    absolute Zustimmung

  5. Mosar

    Möchten Sie Links austauschen?



Eine Nachricht schreiben