ch.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Kuchen mit Schokoladenpudding und Karamellsauce

Kuchen mit Schokoladenpudding und Karamellsauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das Eigelb mit 8 EL Öl und Backpulver verrühren, das Eiweiß mit einem Schneebesen oder Mixer gut schlagen, eine Tasse Zucker dazugeben, dann das Eigelb mit dem geschlagenen Eiweiß mischen, den Vanillezucker und das Mehl dazugeben und gut verrühren so damit keine Klumpen entstehen, die Form mit Öl und Mehl auslegen und die Kuchenoberseite in den Ofen schieben. 15-20 Minuten im Ofen lassen, bis sie anfangen zu bräunen, dann das Blech herausnehmen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit bereiten wir uns vor Sirup:

Das Wasser mit dem Zucker und der Essenz in einen Topf geben und auf dem Herd stehen lassen, bis der Zucker geschmolzen ist, dann die Flamme vom Herd ausschalten und den Sirup abkühlen lassen.

Pudding wird wie folgt zubereitet:

Bringen Sie die Milch zum Kochen und wenn die Milch zu kochen beginnt, fügen Sie den Zucker und das Puddingpulver hinzu und rühren Sie ständig mit dem Schneebesen, bis der Pudding anfängt einzudicken.

Auf dem Herd beiseite stellen und abkühlen lassen.

Karamell-Sauce es wird wie folgt zubereitet:

Den Zucker in eine Pfanne auf den Herd geben und wenn er anfängt zu schmelzen mit einem Holzlöffel ständig umrühren.Wenn der Zucker komplett geschmolzen ist, einen Esslöffel Joghurt hintereinander geben und gut vermischen, damit er nicht kristallisiert der ganze Joghurt, schließe die Flamme.

Schneiden Sie die Oberseite in zwei Hälften, so dass wir 2 Blätter erhalten.

Wir sirupieren die Kuchenbleche, dann legen wir den Pudding über jedes Blech und glasieren es am Ende mit Karamellsauce (und Schlagsahne, wenn Sie welche haben).





Alles ist ganz einfach und ganz leicht zubereitet, mal sehen!

Zucker mit Kakao und 400 ml Milch in einem Topf mischen. Dann auf das Feuer stellen, bis es sich gut erwärmt und sich der Zucker auflöst. Separat das Eigelb mit der Stärke, dem Salz und der restlichen Milch in einer Schüssel vermischen. Dann die heiße Mischung über das Eigelb gießen und mit einem Schneebesen schnell verrühren, damit sich keine Klumpen bilden.

Alles in den Topf geben und bei schwacher Hitze rühren, bis es zu kochen beginnt. Unter ständigem Rühren weitere zwei Minuten ruhen lassen, bis es eindickt. Die Pfanne vom Herd nehmen und fein gehackte Schokolade, Butter, Kaffee und Rumessenz dazugeben und gut vermischen.

Teilen Sie den Schokoladenpudding in vier Tassen oder Gläser und legen Sie eine Plastikfolie darauf, damit keine Kruste entsteht. Bei Zimmertemperatur etwas abkühlen lassen, dann einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Kalten Pudding mit frisch geschlagener Sahne, geriebener Schokolade und einem Minzblatt dekorieren.


Mascarpone und Schokokuchen

Ich habe den Mascarpone-Kuchen und die Schokolade zum ersten Mal im November gegessen, als ich in Bologna war. Das Hotel, in dem wir wohnten, hatte eine kleine Konditorei, in der uns jeden Morgen frische Cornetti (Croissants) zum Frühstück gebracht wurden und was die Italiener & ldquotorte per la colazione & rdquo nennen. Gibt es ein & ldquotot zum Frühstück & rdquo? Gut. ein Kuchen im Allgemeinen ohne Sahne oder maximal mit einer einfachen Vanille- oder Schokoladencreme, aber im Allgemeinen Süßigkeiten aus der Kategorie Kuchen, Pandispan, Guguluf (Ciambella).

Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen. In einer großen Schüssel Eier und Zucker vermischen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Währenddessen die Schokoflocken in den Gefrierschrank stellen. So behalten sie beim Backen besser ihre Form.

Milch, Vanille und Mascarpone über die Eimasse geben. Das gesiebte Mehl mit Backpulver vermischen und dazugeben. Rühren bis wir eine homogene Masse haben und fügen Sie die Schokoflocken hinzu. Nochmal umrühren.

Die Komposition für den Mascarpone-Schokoladenkuchen gießen wir in ein rundes Blech mit einem Durchmesser von 25-28cm. Legen Sie das Blech für 30-35 Minuten in den Ofen oder bis es den Zahnstochertest besteht.

Wenn der Kuchen fertig ist, lassen Sie ihn etwas abkühlen, dann können wir ihn mit Zuckerguss dekorieren. Ich habe eine Belbake-Glasur verwendet und Schokoladenflocken darüber gestreut. Mögen Sie das Beste und einen baldigen Feiertag haben!

Tipps und Tricks für das Mascarpone-Schokoladenkuchen-Rezept:

- Schokoladenflocken können durch dunkle Schokolade oder Milch ersetzt werden, die Sie vom Messer groß hacken.

- Wenn Sie die Schokoflocken weglassen, eignet sich das Rezept auch perfekt für die Tortenoberseite.

- Wenn der Kuchen keine Schokolade enthalten soll, wählen Sie eine Mischung aus Trockenfrüchten und gehackten Haselnüssen aus dem Messer.

- Zur Dekoration können Sie den Zuckerguss durch einen kalten Kakao ersetzen oder den Zucker einfach pulverisieren.


Zubereitungsart

Das Eiweiß zusammen mit dem Zucker schlagen. Eigelb und Kakao dazugeben, gut vermischen. Dann das mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben. 20 Minuten bei mittlerer bis niedriger Hitze backen.

Der Pudding wird mit ein paar Esslöffeln Milch und Zucker vermischt. Die restliche Milch wird mit Margarine aufgekocht und wenn sie zu kochen beginnt, den Pudding hinzufügen, eine Weile auf der Hitze halten und gut mischen, bis sie eindickt. 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Legen Sie die Zutaten auf das Feuer und kochen Sie, bis der Zucker schmilzt.
Den Sirup mit dem erhaltenen Sirup auffüllen und den Pudding darauf geben. Ich habe es mit Kokos und Süßigkeiten dekoriert. :)
Guten Appetit.

Erdbeer-Baiser-Kuchen

Zucker mit Eigelb mischen, Butter, Sahne und die restlichen Zutaten dazugeben. Du bekommst ein

Mein Halloween-Kuchen

Wir fangen so an: Für eine Arbeitsplatte verwenden wir: 4 Eigelb gemischt mit 4 Esslöffeln Zucker und 6 Esslöffeln


Ungebackener Kuchen mit Äpfeln, Keksen und Vanillepudding

Er wird auch als Nanaimo-Kuchen bezeichnet und ist in Kanada bei festlichen Mahlzeiten unverzichtbar. Rezept für Tosca-Kuchen Schritt für Schritt. Erfahren Sie, wie Sie diese Spezialität zubereiten!

Mit viel Schokolade auf der Theke, viel Walnüssen und Pudding. Sie haben die Freiheit, in Raten zu zahlen, Sie profitieren von den Aktionen des Tages, der Offenheit. Wie man Apfelkuchen und Vanillecreme mit Keksen mit Zuckerguss macht. Schokoladenkuchen und Vanillepudding. Schokoladen-Trio-Kuchen-Rezept Rezepte Kuchen, Dessertrezepte, Dessert. Dann 2-3 Esslöffel Pudding oder Vanillecreme hinzufügen. Bewertung: 4,7 & # 8211 7 Bewertungen & # 8211 30 min.

Optional können Sie 2-3 Esslöffel Sahne und geriebene Schokolade auf den Schokoladenpudding geben. In den neun leckeren Puddings finden sich die unterschiedlichsten und beliebtesten Geschmacksrichtungen: Vanille, Schokolade, Sahne, Karamell, Kokos, Erdbeere, Zartbitterschokolade, Zitrone. Ein klassischer Kuchen mit Vanilletop, Buttercreme, Rum und Schokolade, mit Karamelldekor. Der klassische Ecler mit einer feinen Creme aus Vanillepudding und Fondant.

Zott Liegeois Pudding mit Schokolade und Schlagsahne 175 g Oreo, Vanillepudding und dunkler Schokoladenpudding. Die Creme mit Vanilleessenz würzen.


I. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Nehmen Sie zwei Kuchenformen und fetten Sie sie mit etwas Öl ein und stellen Sie sie beiseite.

II. Kombinieren Sie die Schokolade mit einer und geben Sie sie in ein Wasserbad, wobei Sie vorsichtig rühren, bis sie geschmolzen ist. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

III. Zucker mit Eiern und Vanille vermischen und gut verrühren. Dann das Mehl dazugeben, das Backpulver gut vermischen und zum Schluss die geschmolzene Schokolade dazugeben.

NS. Den Teig in zwei gleiche Teile teilen und etwa 15 Minuten backen. Probieren Sie sie mit dem Zahnstocher aus, er sollte sauber herauskommen, wenn Sie ihn in die Mitte des Teigs stecken.

V. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen. Eine der Formen wird ausgepackt, die andere bleibt fest.

VI. In der Zwischenzeit die geschmolzene Einheit mit dem braunen Zucker für die Karamellsauce geben und schmelzen lassen. Fügen Sie die Sahne leicht hinzu und rühren Sie, um sich gut zu vermischen.

KOMMST DU. Gießen Sie in das Blech, in dem Sie den Teig aufbewahrt haben, die Hälfte der Karamellsauce und fügen Sie dann etwa 1 kg gut verteiltes Eis hinzu. Legen Sie das zweite Stück Kuchen, über das Sie auch Karamellsauce gießen und dann das Eis gut verteilen. 3 Stunden ins Gefrierfach stellen.

VIII. Zum Servieren kann es mit Karamell-Fischsauce, geschmolzener Schokolade und einigen gebratenen Nüssen serviert werden.


Schokoladenkuchen mit Karamellsauce

Die rohe vegane Küche basiert auf einer Philosophie, die sowohl ernährungsphysiologisch als auch spirituell ist.
Weit davon entfernt, nur langweilige Salate zu enthalten, besteht die Rohkost aus cremigen oder trockenen Gerichten, die dank cleverer Mischungen aus gekeimten Früchten, Gemüse, Nüssen, Samen und Getreide genauso lecker sind.
Das Grundprinzip dieser Küche ist die Kochtemperatur, die 48 Grad Celsius nicht überschreiten darf, um die Nährstoffe der verwendeten Zutaten zu erhalten, wie: Vitamine, Mineralien, Enzyme (die durch das Kochen bei hohen Temperaturen zerstört werden).

Die Basis aus Mandelmehl kann für alle möglichen anderen roh-veganen Desserts verwendet werden: Riegel, Kuchen, Kekse, Torten. Diese Basis kann je nach Vorliebe komplett aus Mandeln oder Paranüssen, Macademia, Pekannüssen, Haselnüssen, Pistazien sowie Kombinationen davon bestehen.

In diesem Rezept haben wir rohe geschälte Mandeln mit rohen geschälten Mandeln kombiniert.

Wir waschen die Mandeln, lassen sie abtropfen und legen sie 4 Stunden in 300 ml Wasser ein. Nach dem Einweichen die Mandeln zusammen mit dem Wasser, in dem sie eingeweicht wurden, in einen Mixer geben und weitere 300 ml hinzufügen. aus Wasser. Und mit einem Mixer zerkleinern. Lassen Sie die entstandene Milch durch eine Gaze oder ein Sieb ab (es ergeben 400 ml Mandelmilch, die wir im Rezept weiter verwenden werden). Die Mandelpaste auf einem Dörrblech verteilen und 12 Stunden bei einer Temperatur von 40 ° C dehydrieren. Mahlen Sie die getrocknete Mandelpaste und erhalten Sie ein Mandelmehl.

Schokoladensoße
Mischen Sie alle Zutaten in einem Mixer, bis die Mischung cremig wird. Wenn wir eine größere Menge Schokoladensauce herstellen, können wir sie bis zu 10 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Aus den genannten Zutaten ergibt sich 90 g Schokoladensauce.

Nachdem wir die Schokoladensauce zubereitet haben, beginnen wir mit der Zubereitung der Schokoladenoberseite. Alle Zutaten in einer Küchenmaschine vermischen, bis die Konsistenz eines Teigs entsteht. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform mit 25 cm Durchmesser geben und 1 Stunde ins Gefrierfach stellen.

Während sich die Schokoladenoberseite im Gefrierschrank befindet, bereiten Sie die Kokoscreme vor. Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen, bis eine cremige Masse entsteht. Die Kokoscreme über die Schokoladenoberseite geben und 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen.

Zu einem wirklich guten Dessert gehört auch eine leckere Sauce, daher habe ich für dieses Rezept die Karamellsauce gewählt. Die Karamellsauce habe ich nicht nur wegen des leckeren Geschmacks gewählt, sondern auch wegen der nährstoffreichen Zutaten wie: Lucuma, Mesquite und Maca.

Lucuma ist eine subtropische Frucht, die in Peru beheimatet ist. Es ist reich an Nährstoffen, Ballaststoffen, Kohlenhydraten, Beta-Carotin, Niacin, Kalzium und Eisen. Lucuma-Pulver hat einen sehr niedrigen glykämischen Index und ist ein ausgezeichneter Ersatz für Zucker.

Mesquite-Pulver ist reich an Kalzium, Magnesium, Kalium, Eisen, Zink und Protein. Mesquite ist ein in Südamerika beheimateter Baum, der aus den Samen dieses Baumes Mesquite-Pulver herstellt, ein sehr duftendes Pulver, das rohen Rezepten, aber auch traditionellen Rezepten, ein starkes Aroma verleiht.

Die Maca-Wurzel, die seit der Inka-Zeit bekannt ist, wird für ihre Eigenschaften geschätzt, um das endokrine System auszugleichen. Maca-Pulver enthält viele Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und ist reich an Ballaststoffen und pflanzlichen Proteinen.

Um die Karamellsauce zuzubereiten, alle Zutaten in einem Mixer vermischen, bis die Mischung cremig wird.

Aus den genannten Zutaten ergibt sich eine Menge von 90 g. Wir können die Sauce in einer größeren Menge zubereiten, da sie 10 Tage im Kühlschrank gelagert wird.

Wir nehmen den Kuchen aus dem Gefrierschrank, bestreuen ihn mit der Karamellsauce und haben ein wunderbares roh-veganes Dessert.


Rezept: Schokopudding-Check

Als Maß für dieses Rezept habe ich 1 Tasse mit 200 ml verwendet. Es ist einfacher, die Zutaten mit einer Tasse abzumessen, als sich hinzusetzen und zu wiegen.

Zutaten für Schokoladenschokolade
& # 8211 3 Eier
& # 8211 1 Päckchen Schokopudding
& # 8211 1 Esslöffel Kakao
& # 8211 1 Tasse Zucker
& # 8211 1/2 Tasse Öl
& # 8211 1 Backpulver
& # 8211 1 Tasse und eine halbe Mehl
& # 8211 1 Tasse Milch

Zutaten für Schokoladenglasur
& # 8211 50 Gramm Butter
& # 8211 2 EL Kakao
& # 8211 2 Esslöffel Wasser
& # 8211 5 Esslöffel Zucker
& # 8211 ein paar Tropfen Öl

Zubereitung Schokoladenkuchen
Das Eiweiß mit 3 EL Zucker verquirlen. Der restliche Zucker wird mit dem Eigelb, abwechselnd mit dem Öl, eingerieben. Fügen Sie 1 Esslöffel Kakao und Schokoladenpudding hinzu.

Zubereitung von Kuchen mit Schokoladenpudding

Dann die Milch dazugeben und gut vermischen. Das Mehl wird mit Backpulver vermischt und der Dotterzusammensetzung zugesetzt. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß dazugeben.

Zubereitung von Schokoladenkuchen

Die Kuchenzusammensetzung wird in eine mit Mehl ausgekleidete gefettete Pfanne gegossen. Der Kuchen mit Schokoladenpudding wird gebacken, bis er gebacken ist. Versuchen Sie es mit einem Zahnstocher.

2 Schokoladenkuchen vorbereiten

Glasieren Sie den Kuchen entweder mit geschmolzener Schokolade oder bereiten Sie die Schokoladenglasur aus den genannten Zutaten zu.

Zubereitung von Zuckerguss für Schokoladenschokolade
Die Zutaten für die Glasur in einen Topf geben und auf dem Herd kochen, bis sie eingedickt sind. Warme Glasur gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

Glasierter Schokoladenkuchen

Lassen Sie den Kuchen, bis die Glasur hart wird, dann können Sie ihn portionieren. Natürlich können Sie dem Kuchen Walnüsse, Haselnüsse, Rosinen usw. hinzufügen. aber es ist lecker und so einfach.


Karamellkuchen

Karamellkuchen, Kuchenrezepte. Karamell-Sahne-Kuchen. Kuchen mit Blättern und Sahne. Schokoladenglasur.
Dieses Jahr lädt uns Dr. Oetker zum Kuchen während der Aktion ein "Diesen Winter werden Ihre Wünsche wahr!", und wir wiederum fordern unsere Freunde auf, sich uns anzuschließen, denn wir können gemeinsam schöne Preise gewinnen !!
Und wenn Sie die Produkte im Sale kaufen, können Sie sich anmelden Webseite wo viele Preise auf dich warten.
Ich habe mich für die Vorbereitung entschieden Karamellkuchen, du musst es versuchen !!

Kuchen mit Karamell-Zutaten

3 Eier
10 Esslöffel Öl
10 Esslöffel Milch
5 Esslöffel Zucker
800 g Mehl
1 Fläschchen Dr.Oetker Vanilleessenz
ein Ammoniumbeutel für Dr. Oetker Kuchen
1 Teelöffel Zitronensaft

Für die Sahne
300 g Zucker zum Anbrennen
4 Eier
300 g Zucker
250 g Walnüsse
1/2 l Milch
3 Esslöffel Mehl
1 Beutel Dr.Oetker Finesse Orangenschale
250 g Butter
Zur Dekoration
2 Beutel Dr.Oetker schwarze Glasur
oder 200 g geschmolzene Schokolade


Käsekuchen mit Schokolade und gesalzenem Karamell

Für Käsekuchen: 1. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad F vor. Verwenden Sie eine große Grillpfanne mit hohen Wänden und stellen Sie sie in der unteren Reihe zum Erhitzen in den Ofen. 2. Bereiten Sie das runde Tablett vor und wickeln Sie den Boden (außen) mit einer doppelten Schicht Aluminiumfolie ein. Sprühen Sie Kochspray auf und verteilen Sie Backpapier auf dem Boden des Blechs (innen). In der Zwischenzeit einen Wasserkocher für den späteren Gebrauch aufkochen. 3. Den Frischkäse mit dem Kristallzucker 2-3 Minuten cremig schlagen. Fügen Sie Salz und Eier hinzu, nacheinander gut schlagen. 4. Fügen Sie flüssige Sahne, saure Sahne und Vanille hinzu. Gießen Sie die Mischung in ein rundes Blech mit einem Rand von ca. 20 cm. Das Blech mit der Mischung in die erhitzte Grillpfanne in der Mitte stellen. Gießen Sie das abgekochte Wasser langsam in die Grillpfanne, bis das Wasser die Kuchenform um 2-3 cm übersteigt. 5. Käsekuchen 45 Minuten backen. Den Ofen ausschalten und den Käsekuchen weitere 30 Minuten im Ofen ruhen lassen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. 6. Nach dem Abkühlen die runde Arbeitsplatte für einige Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. Ich habe es für 2 Stunden in den Gefrierschrank gelegt. ** Wenn Sie es in den ersten 24 Stunden verwenden, können Sie es in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Für den Tortenaufsatz: 1. Bereiten Sie die Schokoladenkuchen (Aufsätze) nach den Anweisungen auf den Packungen für ein rundes Blech mit einer Wandhöhe von ca. 20 cm vor. Oder bereite wie ich 2 selbstgemachte Zartbitterschokolade nach einem einfachen Rezept zu.

Schritt 3

Für die Glasur: 1. Butter in einer großen Schüssel 2-3 Minuten schaumig schlagen. Karamellsauce, Puderzucker, Milch und Salz hinzufügen. 2. Weitere 4-5 Minuten schlagen, bis sie fein und cremig sind.

Schritt 4

Zum Zusammenbauen: 1. Auf eine Kuchenplatte die erste Schokoladenschicht und eine Reihe Käsekuchen (Käsemischung) legen. Dann die andere Schokoladenoberseite auflegen und die Karamellglasur über den Fisch, einschließlich der Ränder, verteilen. 2. Kühl stellen, bis die Schokolade fertig ist.

Schritt 5

Für die Garnitur: 1. In einer hitzebeständigen Schüssel dunkle Schokolade mit fettiger Sahne mischen. 30 Sekunden in der Mikrowelle. Rühren und für weitere 30 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Dann einige Sekunden mischen, bis die Mischung in Ordnung ist. Etwas abkühlen lassen. 2. Nach dem Abkühlen auf dem kalten Kuchen im Kühlschrank verteilen. Die letzten 2 Esslöffel Karamellsauce im Zickzack und mit etwas Salz bestreuen. Bis zum Servieren kalt stellen.


Video: Karamelová omáčka - Roman Paulus - Kulinářská Akademie Lidlu