ch.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Beste Müsli-Rezepte

Beste Müsli-Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Müsli-Shopping-Tipps

Was ist der Unterschied zwischen braunen und weißen Eiern? Außer der Farbe nichts – verschiedene Hühnerrassen machen die Farbunterschiede aus – Qualität und Frische zählen.

Müsli-Kochtipps

Planen Sie nicht nur Lebensmittel wie Müsli, Joghurt und Obst zur Hand, sondern planen Sie auch für hektische Wochentage, indem Sie zusätzliche Portionen Waffeln oder Pfannkuchen zubereiten und sie einzeln für einfache Morgenmahlzeiten einfrieren.


Das gesunde Müsli-Rezept, das Ihren Morgen verändert

Ihr Frühstück ist jetzt einfacher, schneller und zufriedenstellender. Dieses gesunde Frühstücksrezept ist voller Proteine, Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffe, um den Blutzucker zu regulieren und Sie länger satt zu halten.

Tara Miller's gesundes Morgenmüsli-Rezept (Foto von Tara Miller).

Mein letztes Schuljahr verbrachte ich sechs Monate in der Schweiz und seitdem ist Müsli fester Bestandteil meiner Frühstücksroutine (ein Schweizer Arzt hat den Klassiker erfunden). Das gesunde Frühstücksrezept aus rohem Hafer, Nüssen, Samen und/oder in Flüssigkeit (Milch, Joghurt oder Wasser) eingelegten Trockenfrüchten ist sättigend, nahrhaft und vor allem schnell zubereitet. Wenn Sie sich fragen, liegt der Unterschied zwischen Müsli und Müsli darin, dass Müsli nicht gekocht wird.

Ich weiche meinen Hafer (vermeide Instant-Hafer) über Nacht ein, um morgens Zeit zu sparen und ihn (oder jedes Getreide) bekömmlicher zu machen. Das Einweichen ermöglicht auch eine bessere Aufnahme von Kalzium, Magnesium, Eisen und Zink durch den Abbau von Phytinsäure, dem „Anti-Nährstoff“, der in der äußeren Schicht enthalten ist. Da Phytinsäure die Aufnahme dieser wichtigen Nährstoffe blockieren kann, kann zu viel in unserer Ernährung zu Mineralstoffmangel und schlechter Knochendichte führen.

Meine Version von Müsli ist milchfrei und verwendet Kokosmilch anstelle von traditioneller Kuhmilch und Joghurt. Ich lasse auch die Nüsse weg und füge stattdessen mehr Samen hinzu. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Hafer, obwohl er von Natur aus glutenfrei ist, häufig mit Gluten kreuzkontaminiert ist. Daher ist es wichtig, nach glutenfreiem Hafer zu suchen, wenn Sie eine Allergie oder Empfindlichkeit haben.

Das Beste am Müsli ist, dass Sie es an Ihren Geschmack und Ihre Ernährungsbedürfnisse anpassen können. Versuchen Sie, zerkleinerten Apfel oder zerdrückte Banane, gehobelte Mandeln und Gewürze wie Zimt und Muskatnuss hinzuzufügen. Ich ermutige Sie, meine Basis zu nehmen und wild zu experimentieren!

Nutzen für die Gesundheit
Hafer: Hafer ist eine großartige Quelle für lösliche Ballaststoffe, die dazu beitragen, den Cholesterinspiegel im Körper zu senken. Sie sind eine hohe Manganquelle, die zur Knochengesundheit beiträgt und der hohe Ballaststoffgehalt sorgt dafür, dass Ihr Blutzucker nicht in die Höhe gerät.

Kokosmilch: Ich wähle diese milchfreie Alternative, weil sie einen natürlich süßen und reichen Geschmack hinzufügt und alle natürlich erstaunlichen Vorteile der Kokosnuss enthält. Kokos enthält Laurinsäure, die ein natürliches antibakterielles und antivirales Mittel ist.

Kokosmilch kann wegen ihres hohen Gehalts an gesättigten Fettsäuren einen schlechten Ruf bekommen, aber es ist wichtig zu verstehen, dass dieses pflanzliche Fett aus mittelkettigen gesättigten Fettsäuren besteht, die vom Körper leicht verbrannt werden und nachweislich den Cholesterinspiegel senken bei Ratten. Dies hilft Ihnen letztendlich, Ihr Gewicht zu halten, anstatt mehr zuzunehmen.

Chia-Samen: Diese kleinen Samen sind mit Nährstoffen beladen. Chia ist eine hohe Quelle an Omega-3-Fettsäuren, der essentiellen Fettsäure, die nachweislich die Verdauung, die Gesundheit von Haaren und Haut, die Stimmung, die Herzgesundheit und die Gehirnfunktion verbessert. Sie sind auch voller Protein und Kalzium, weshalb ich mich frage, warum wir diese Samen nicht auf alles werfen.

Hanfherzen: Hanfherzen sind voller Protein und voller Vitamin E, einem starken Antioxidans. Außerdem sind sie entzündungshemmend und halten länger satt.

Johannisbeeren: Ich verwende Johannisbeere, um ein bisschen natürliche Süße hinzuzufügen, aber sie fügen tatsächlich auch eine überraschende Menge Protein hinzu (sechs Gramm pro Tasse für Zante-Johannisbeeren). Voll des schützenden Antioxidans Vitamin C können Johannisbeeren eine Rolle für die Gesundheit unserer Haut, Haare und Herzen spielen.

Kürbiskerne: Seit ich das erstaunliche Nährwertprofil von Kürbiskernen herausgefunden habe (mehr dazu hier), bin ich nie ohne Glas. Kürbiskerne stecken voller vegetarischer Proteine, Omega-3-Fettsäuren und Zink, die einen großen Einfluss auf unsere Immunfunktion und die Vorbeugung von Osteoporose haben.

Alle Zutaten für ein gesundes Frühstück (Foto von Tara Miller).

Zutaten (Ergibt 4 Portionen)
2 Tassen Haferflocken (glutenfrei)
3 Tassen ungesüßte Kokosmilch oder milchfreie Milch deiner Wahl (ich wähle So Delicious)
2 EL Chiasamen
2 EL Hanfherzen
1/3 Tasse Johannisbeeren
½ Tasse Kürbiskerne
2 EL ungesüßte Kokosflocken
Ein Spritzer frischer Zitrone (um eine leicht saure Umgebung zu schaffen, die benötigt wird, um die Phytinsäure abzubauen)

Richtungen
1. Mischen Sie alle Zutaten in einer großen Schüssel.

3. Morgens mit frischem Obst, Nüssen, Samen oder anderen Superfoods, die du zur Hand hast, auffüllen. Mein Favorit ist roher Kakao, mehr Kokosflocken und geschnittene Banane.


7 beste Müsli für einen gesunden Start in den Tag

Die Suche nach einem leckeren und nahrhaften Frühstücksflocken für den Start in den Tag kann eine schwierige Balance sein. Der Vorteil von Müsli ist, dass es gesunde Kohlenhydrate in Form von Haferflocken mit eiweißreichen Nüssen und leckeren Trockenfrüchten (die zu deinen fünf am Tag zählen!) kombiniert.


Nutzen für die Gesundheit

Ein gesundes hausgemachtes Müsli ist ein sehr nachhaltiger, wirklich nahrhafter Start in den Tag&8230 und wir alle wissen, wie wichtig das Frühstück gerade für Kinder ist! Hafer ist ein ballaststoffreiches, sehr nahrhaftes Getreide mit einem beeindruckenden Mineralprofil. In der Kräutermedizin wirkt Hafer stärkend auf das Nervensystem. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich bin bereit für zusätzliche Unterstützung des Nervensystems! Die Zugabe von Nüssen und Samen fügt Protein, essentielle Fette und mehr Nährstoffe hinzu. Die Kokosnuss trägt immunstärkende Fettsäuren bei und der Zimt stabilisiert den Blutzuckerspiegel. Alles in allem – werden Sie sich großartig fühlen und bis zur Mittagszeit überleben, ohne nach dem Snack am Vormittag greifen zu müssen.

Hier ist also eine Richtlinie für Ihre erste Charge.

Sehen Sie sich die Variationen (unter dem Hauptrezept) an, um Vorschläge zu erhalten, um das Rezept an Ihre speziellen Ernährungsbedürfnisse anzupassen.

Wenn Sie bei Speisekammerartikeln wie Nüssen, Samen, Mehlen und mehr Geld sparen möchten, kaufe ich persönlich bei The Wholefood Collective ein – großartige Vollwertkost zu stark reduzierten Preisen (alle nach Hause geliefert), klicken Sie HIER, um sie zu überprüfen.


Rezepttipps

  • Machen Sie es glutenfrei, indem Sie glutenfreien Hafer und Getreide verwenden
  • Beste Haferflocken für die Zubereitung von Müsli? Ich verwende gerne altmodischen oder großen Haferflocken. Haferflocken im Stahlschnitt können verwendet werden, aber Sie müssen sie vor dem Essen länger einweichen.
  • Sie können das Grundverhältnis nach Belieben ändern. Dies ist eines dieser Rezepte, die Sie nicht vermasseln können.
  • Getrocknete Früchte sorgen für die süße Note. Wenn Sie also Zucker sparen möchten, passen Sie einfach die Menge an, die Sie hinzufügen.
  • An einem kühlen Ort gelagert ist dies lange haltbar.
  • Mit frischem Obst toppen

Was ist der Unterschied zwischen Müsli und Müsli?

Granola wird mit Süßungsmittel und Öl gebacken und hat eine sehr knusprige Textur. Große Stücke können zerbrochen werden. Müsli wird nicht gebacken. Es hat eine trockene, flockige Textur, genau wie Haferflocken. Generell ist es nicht zu süß.

Wie lange sollte man es einweichen?

Das ist eine persönliche Präferenz. Manche Leute mögen es über Nacht einweichen, andere werden es nur für ein paar Minuten einweichen. Experimentieren Sie und finden Sie den Weg, der Ihnen am besten gefällt.

Kann man es roh essen?

Ja, ich verwende es gerne als Topper für Joghurt.

Kann man es warm essen?

Ich habe es noch nie auf diese Weise probiert, aber die Leute haben es genauso gekocht, wie Sie es mit Haferflocken tun würden.

Wie lange wird es dauern?

Richtig gelagert hält sich die hausgemachte Müslimischung mehrere Monate oder länger.

Was sind einige tolle Dinge, die man der Grundmischung hinzufügen kann?

Hier kann man richtig Spaß haben. Die Möglichkeiten sind endlos.

  • Rosinen
  • Preiselbeeren
  • Blaubeeren
  • Aprikosen
  • Kirschen
  • Feigen
  • Ströme
  • getrocknete Äpfel
  • getrocknete Bananen
  • Goji-Beeren
  • rohe getrocknete Kokosnuss

Wenn Sie das nächste Mal einkaufen, schnappen Sie sich ein paar lustige Zutaten und mischen Sie eine Charge. Dieses gesunde Frühstücksmüsli wird Ihr Leben verändern.

Wenn Sie Haferflocken-Rezepte lieben, probieren Sie diese aus:

    sind ein toller Start in den Tag. sind nahrhaft und lecker. Der perfekte Wochenendbrunch. ist perfekt für geschäftige Morgen. Bereiten Sie ein großes Gericht zu und es kann in der Mikrowelle aufgewärmt werden.
  • Brauchen Sie einen lustigen Snack, den Sie mit den Kindern zubereiten können? Diese No-Bake Peanut Butter Cookie Ball s sind immer ein Hit.
  • Muffins sind ein großartiger Ort, um Haferflocken zu verwenden. Probieren Sie Apfelfeige & Haferflocken oder frische Apfelmuffins mit Toffee.
  • Müsliriegel sind ein großartiger Snack oder eine Mahlzeit zum Mitnehmen. Probieren Sie diese knusprigen hausgemachten Müsliriegel, wenn Sie es vorziehen, stattdessen können Sie weiche zähe Müsliriegel probieren.
  • Unser Urlaub ist ohne festliches Knusper-Müsli nicht komplett. Probieren Sie es in Eierlikör-Joghurt!

Was ist DEINE Lieblings-Müsli-Kombination?

Vergiss nicht, dich für mein anzumelden WÖCHENTLICHER NEWSLETTER und schnapp dir deine KOSTENLOS druckbar. Wenn Sie es vorziehen, zu bekommen MITTEILUNGEN stattdessen, KLICKEN das LILA GLOCKE unten rechts auf dieser Seite. Du kannst FOLGE MIR auch in den sozialen Medien!


Einfaches Müsli-Rezept (Vegan, GF, & anpassbar)

Ich habe beschlossen, dass Müsli einfach mein perfektes Frühstück sein könnte. Ich liebe eine gute Schüssel Haferflocken, aber Müsli besteht aus Haferflocken und all die anderen knusprigen Nüsse und Samen, die ich liebe. Ich würde diese Add-Ins sowieso zu Oats hinzufügen, also ist es eine Art Win-Win für mich.

Außerdem können Sie es im Voraus zubereiten und gekühlt servieren, was es perfekt für heißes und klebriges Sommerwetter macht!

Wenn Sie neu bei Müsli sind, ist es im Wesentlichen eine Mischung aus geröstetem Hafer und allem, was Sie sonst noch hinzufügen möchten. Müsli unterscheidet sich von Haferflocken aufgrund des hinzugefügten “Zeugs,”, aber es unterscheidet sich auch von Granola, weil es nicht knusprig und knusprig ist.

Zuerst rösten Sie Ihr Haferflocken. Verteilen Sie sie einfach auf einem Backblech und backen Sie sie einige Minuten lang bei 350 ° F. Wenn Sie Ihren Ofen dafür nicht einschalten möchten, können Sie dies auch in Ihren Ofen werfen, während Sie ihn vorheizen, um etwas anderes zuzubereiten!

Danach werden Ihre Haferflocken leicht golden und haben ein schönes nussiges Aroma. Als nächstes ist es Zeit, unsere anderen Füllungen hinzuzufügen! Das Schöne am Müsli ist, dass man es machen kann alles was du willst. Ich beschloss, einige hinzuzufügen Kürbiskerne, Mandelsplittern, Kakao Nibs, Kokosraspeln, Chia-Samen, und Trockenfrüchte zu meinem.

Mischen Sie alles mit einer Prise Salz (was nur den Geschmack verstärkt) und Sie haben Ihre Trockenmischung fertig! Ich liebe es, große Mengen davon zu machen, um mich über ein paar Wochen zu halten. Sie können es bis zu einem Monat in einem luftdichten Glas oder Tupperware-Behälter bei Raumtemperatur aufbewahren.


Wenn Sie bereit sind, Ihr Müsli zum Frühstück zuzubereiten, mischen Sie die Trockenmischung einfach mit etwas milchfreier Milch und einem oder zwei Esslöffeln milchfreiem Joghurt. Ich füge auch gerne etwas Orangenschale und Zimt hinzu, um zusätzlichen Geschmack zu erzielen, und Sie können nach Belieben auch etwas flüssiges Süßungsmittel hinzufügen.

Lagern Sie das eingeweichte Müsli über Nacht in Ihrem Kühlschrank und am nächsten Tag haben Sie ein dickes, cremiges und sättigendes Frühstück, fertig zum Mitnehmen! Ich toppe meine mit frischem Obst (Blaubeeren sind mein derzeitiger Favorit), aber Sie können auch mehr Joghurt oder etwas Nussbutter hinzufügen.

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren (und das hoffe ich wirklich), würde ich mich freuen, wenn Sie es teilen würden Facebook oder Instagram! Vergiss nicht mich zu markieren @FromMyBowl + #FromMyBowl, weil ich es liebe, deine köstlichen Erholungen zu sehen

Ein paar letzte Gedanken:

  • Am Sonntag mache ich gerne 4-5 Gläser eingeweichtes Müsli und esse sie die ganze Woche zum Frühstück mit frischem Obst! Sie halten sich 5-7 Tage, wenn sie zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Fühlen Sie sich frei, in dieser Mischung lustige Nüsse, Samen oder Gewürze hinzuzufügen oder zu ersetzen, die Sie mögen.
  • Ich habe auch experimentiert, das Trockenmüsli mit milchfreier Milch und etwas pflanzlichem Proteinpulver zu mischen, was auch sehr lecker war. Im Grunde wollen Sie nur ein Verhältnis von 1:1 Müsli zu Flüssigkeit haben und dann einfach alles andere hineinwerfen, was Sie wollen.

Schließlich, wenn Sie nach mehr gesunden und einfachen veganen Frühstücksrezepten suchen, werden Sie dies auch lieben Blaubeer-Chia-Samen-Pudding und diese Flauschige Süßkartoffel-Frühstücksschalen!


Die Haferflocken

Bircher-Benners Birchermüsli.

Das Originalrezept von Bircher-Benner verwendet Haferflocken, die bis heute die Standardbasis sind. Das Wolseley Breakfast Book, eine Sammlung von Favoriten aus dem Londoner Restaurant, schlägt vor, "eine Mischung aus Hafer und anderen Getreidesorten wie Weizen- oder Roggenflocken" zu verwenden, also stecke ich etwas Dinkel- und Roggenreste von meiner Müsliherstellung ein. Die Dinkelflocken werden für meinen Geschmack etwas matschig, was zu einer proustischen Vision von Weetabix führt, das zu lange in der Milch gelassen wurde, während der Roggen zäh bleibt – nicht unangenehm, aber wenn Sie nicht daran interessiert sind, etwas aufzubrauchen, würde ich nicht sagen sie tragen viel bei.

Wo sich die Rezepte wirklich unterscheiden, ist das Verhältnis von Hafer zu Obst. Das Original verwendet nur einen Esslöffel Hafer pro Person plus zwei Äpfel, während John Williams vom Ritz Hotel satte 100 g pro Person plus ein Stück Obst kostet, wobei alle anderen irgendwo dazwischen liegen. Williams ist für meinen Geschmack zu breiig, aber obwohl ich weiß, dass das Gericht mehr auf die Frucht als auf das Getreide ausgerichtet ist, finde ich, dass sie im Bircher-Brenner-Rezept verloren gehen. Etwa 25 g pro Person reichen aus, um dem Gericht Masse zu geben, ohne es zu beschweren.

Das Birkenmüsli von Wolseley.

Die Haferflocken müssen vor der Verwendung eingeweicht werden – traditionell über Nacht, obwohl Yotam Ottolenghi 10 Minuten für völlig ausreichend hält und sogar Darina Allen von Ballymaloe nur 10-15 Minuten vorschlägt. Es ist zwar keine Katastrophe, wenn Sie in der Nacht zuvor nicht in Gang gekommen sind, aber ich bevorzuge die weichere Textur, die ein langes Einweichen ihnen verleiht.

Bircher-Benner und Allen weichen den Hafer in Wasser ein, Jamie Oliver verwendet Apfelsaft, ebenso wie Seb Emina, Autorin der Frühstücksbibel, während Ottolenghi auf eine Mischung aus Milch und Apfelsaft setzt. Der Wolseley setzt auf ein 2:1-Verhältnis von Milch und Doppelrahm und beweist, dass schicke Restaurants selbst die gesündesten Gerichte zu einem schuldigen Vergnügen machen können. Williams wählt Orangen- und Apfelsaft, obwohl diese letzten beiden alle Zutaten über Nacht einweichen, anstatt nur den Hafer, es gibt auch etwas fettarmes Joghurt und fettarme Creme Fraiche.

Der Apfelsaft ist mein Favorit, er fügt genug Süße hinzu, um zusätzlichen Zucker weitgehend überflüssig zu machen (Bircher-Benner und Allen fügen Zucker in verschiedenen Formen hinzu, davon später mehr), während er leichter schmeckt als die Milchprodukte, die meiner Meinung nach besser später eingerührt werden . Der Frische halber werde ich den Apfel auch kurz vor dem Servieren zu den eingeweichten Haferflocken geben.

Seb Eminas Birchermüsli.

Müsli wäre kein Müsli ohne Milchprodukte – denken Sie an all die schöne Schweizer Milch. Aus Sorge um TB empfahl Bircher-Benner jedoch in seinem Rezept die Konservensorte, die heute zweifellos zu einer Revolte in einem Gesundheitsbetrieb führen würde. Emina rührt Joghurt ein – „dicker Grieche, Vollmilch oder – widerwillig – fettarm“ (ich gehe für den ersten), Ottolenghi und Oliver fügen Milch und Joghurt hinzu, Williams den bereits erwähnten fettarmen Joghurt und fettarme Creme Fraiche und den Wolesley Milch und Doppelrahm, während Allen ihn mit Sahne serviert.

Die Kondensmilch ist knackig süß, Sahne hat meiner Meinung nach keinen Platz im Müsli (außer vielleicht zu besonderen Anlässen) und der griechische Joghurt klebt den Hafer wie Mörser zusammen, aber ich mag den würzigen Geschmack der dünneren Art, also Ich werde die Mischung mit Milch auflockern und dann mit Joghurt übergießen, wie Oliver vorschlägt.

Obst und Nüsse

Das Birchermüsli von Jamie Oliver.

Äpfel sind nicht verhandelbar, und obwohl Williams und Wolseley beide auch Birnen hinzufügen, bevorzuge ich ihren unverfälschten saureren Geschmack. Ottolenghi nennt einen knackigen Granny Smith, der angenehm herb ist, aber wie immer bin ich auf den nussigeren, komplexeren Geschmack des Rosts hereingefallen. Wenn Sie Zugang zu interessanteren Sorten haben, können Sie sich glücklich schätzen und experimentieren.

Eine Person, die sich für richtig hält – mit nur einem zwischen sechs in Olivers Rezept fühlt sich der Apfel eher wie ein nachträglicher Gedanke an als die Hauptattraktion. In einem Gericht, das größtenteils aus Brei besteht, bietet das grobe Reiben der Früchte, anstatt sie fein zu einem Brei zu reiben, wie Williams vorschlägt, etwas, in das Sie Ihre Zähne bekommen.

Das Birchermüsli von Darina Allen.

In Bircher-Brenners Rezept finden Sie zwar keine, aber Trockenfrüchte sind in dieser Art von Müsli so beliebt wie in jedem anderen. Ottolenghi geht mit Rosinen auf Nummer sicher, der Wolseley verwendet Preiselbeeren oder Kirschen und goldene Rosinen, Oliver ist vage mit gemischten Trockenfrüchten und Williams setzt auf Aprikosen. Obwohl ich mich davor hüte, den frischen Apfel zu überwältigen, erhöht eine Streuung das Interesse. Ich finde die Aprikosen am besten, besonders wenn sie mit Haferflocken getränkt sind, wie Williams empfiehlt, damit sie über Nacht prall werden, aber Sie können gerne verwenden, was Sie möchten.

Nüsse sind ein weiteres Muss, das Original verwendet gehackte Haselnüsse und der Wolseley rührt in die gemahlene Sorte, während Ottolenghi Walnüsse verwendet. Wie bei den Trockenfrüchten ist dies weitgehend eine Frage der persönlichen Vorlieben. Ich mag Mandeln, vielleicht weil sie mich an die andere großartige Schweizer Erfindung, die Toblerone, erinnern, aber auch Haselnüsse funktionieren gut. Ich würde sie nur grob hacken, obwohl sie gemahlen im Müsli verschwinden, was zwar nicht unangenehm, aber von der Textur her weit weniger interessant ist.

Aromen und Toppings

Das Birchermüsli von Yotam Ottolenghi.

Das Originalrezept ist mit Zitronensaft aromatisiert, vermutlich um die überwältigende Süße der Kondensmilch auszugleichen, aber ohne das eine brauchen wir das andere nicht. Auch die Vanilleessenz von Ottolenghi und Williams gefällt mir nicht, die den zarteren Geschmack des Apfels mit Füßen tritt, und ich kann nicht wirklich den Sinn sehen, Agavennektar zu verwenden, wenn Honig so viel besser schmeckt (und erheblich billiger ist). Ballymaloes weiches braunes Zucker-Topping fällt wie ihre Sahne in die ganz besondere Kategorie der Leckerbissen.

Viele Rezepte scheinen vorzuschlagen, das Müsli mit pochierten Früchten, Fruchtkompott, Kernen, sogar Müsli zu belegen – aber wenn Sie erst einmal genug Apfel hinzugefügt haben, sollte dies nicht wirklich notwendig sein. Genießen Sie die Schweizer Einfachheit.

1 EL gehackte getrocknete Aprikosen oder andere Trockenfrüchte nach Wahl

6 EL Apfelsaft

1 Tafelapfel, grob gerieben

Spritzer Milch zum Auflockern

Handvoll Mandeln, grob gehackt

Löffel Joghurt, nach oben

Honig, nach oben (optional)

Haferflocken und Trockenfrüchte über Nacht im Apfelsaft einweichen.

Den Apfel zusammen mit einer Prise Salz in eine Schüssel geben. Fügen Sie genug Milch hinzu, um eine lockere breiige Konsistenz zu erreichen. Mit den Nüssen bestreuen und einen Klecks Joghurt dazugeben, sowie einen Schuss Honig, wenn Sie Naschkatzen haben. Sofort servieren.

Birchermüsli: Kaninchenfutter oder ein Stück Schweizer Feinmechanik der Superlative? Was fügst du zu deinem hinzu? Und welche anderen großartigen Frühstücke können Sie am Vorabend zubereiten?


Bircher Müsli nach Schweizer Art

Du denkst vielleicht, du hättest Müsli gegessen, aber ich bin hier, um dir das vorzustellen Bircher Müsli nach Schweizer Art, die ich auf meinen Reisen im März in die Schweiz probiert habe. Es ist mein neues Lieblingsfrühstück und der perfekte Start in einen anstrengenden Tag!

Lassen Sie uns diesen Beitrag mit einer ganz ehrlichen Vorstellung beginnen: Nie in meinen 32 Jahren auf der Erde habe ich mehr Haferflocken konsumiert, als nachdem ich dieses Rezept entdeckt hatte. Ich war einer, der aus irgendeinem Grund Haferflocken überhaupt nicht mochte. Aber als wir letzten März nach Zürich gereist sind und dort übernachtet haben Glockenhof Zürich, entdeckte ich eine neu entdeckte Liebe für dieses wunderschöne, aber einfache Getreidekorn.

Um 1900 vom Schweizer Arzt Maximilian Bircher-Benner für Patienten seines Spitals in Zürich entwickelt, wo er glaubte, dass eine gesunde Ernährung das Heilmittel gegen alle Leiden sei.

Das Original Bircher-Benner Rezept besteht aus folgenden Zutaten:

  • Äpfel, 𔄚 oder drei kleine Äpfel oder ein großer.” Der ganze Apfel sollte verwendet werden, einschließlich Schale und Kern.
  • Nüsse, entweder Walnüsse, Mandeln oder Haselnüsse, ein Esslöffel.
  • Haferflocken, ein Esslöffel, “vorher 12 Stunden in 3 EL Wasser eingeweicht.”
  • Zitronensaft aus einer halben Zitrone.
  • Entweder Sahne und Honig, 1 Esslöffel.

Während unserer Besuch in Zürich, Bircher Müsli gehörte jeden Tag zu unserem Morgen. Das Hotel servierte es, indem es auch Brombeeren in die Overnight-Oat-Mischung gab, wodurch es eine wunderschöne tiefrosa Farbe erhielt, aber für dieses Rezept habe ich mich entschieden, stattdessen die frischen Beeren zusammen mit Walnüssen, extra Sahne und Ahornsirup zu verwenden.

Dies ist anders als alle anderen Overnight Oats, die Sie jemals probiert haben, da die geriebenen grünen Äpfel und der Hauch von Zitrone das Rezept wirklich aufhellen. Sie können dieses Rezept so anpassen, dass es milchfrei und vegan ist, indem Sie einfach die Milch und den Joghurt durch Milch und Joghurt auf Kokosnussbasis ersetzen, die leicht in Ihren örtlichen Lebensmittelgeschäften erhältlich sind.

Bleiben Sie dran für meinen vollständigen Reiseführer für Zürich, wo wir einige der besten vegetarischen Speisen entdeckt, uns durch ihre historischen Restaurants gegessen und die unberührten Sehenswürdigkeiten und Klänge dieser wunderschönen europäischen Stadt genossen haben. In der Zwischenzeit machen Sie das zum Frühstück –, verdoppeln Sie dieses Rezept und essen Sie die ganze Woche davon, es ist das, was ich tue, wenn ich weiß, dass ich eine arbeitsreiche Woche vor mir habe!

Foto von Stacey Rupolo / Rezept von Kochen mit Büchern


Müsli-Frühstücksbars

Das Beste an diesen Müsli-Frühstücksriegeln ist, dass fast jede Zutat durch etwas ersetzt werden kann, das Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben. Verwenden Sie Erdnussbutter anstelle von Mandelbutter, Preiselbeeren anstelle von Rosinen, Mandeln anstelle von Walnüssen – unterm Strich, machen Sie sie zu Ihren eigenen.

Wenn Sie das Proteinpulver noch nicht haben, ist es am einfachsten, eine einzelne Portionspackung in Ihrem örtlichen Bioladen abzuholen. Dafür habe ich das Organic Brown Rice Protein Powder von Perfect Fit verwendet. Völlig vegan, 100 % natürlich, sojafrei und zuckerfrei.


Die besten Sirtfood-Rezepte

Vorbereitungszeit
20 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Gesamtzeit
30 Minuten

Hinweise: Bei vorzeitiger Zubereitung den Salat 10 Minuten vor dem Servieren anrichten. Huhn kann durch Rinderhackfleisch, gehackte Garnelen oder Fisch ersetzt werden. Vegetarier können gehackte Pilze oder gekochte Quinoa verwenden.

Für das Huhn
* 1 Teelöffel Ghee oder 1 EL Kokosöl
* ½ mittelbraune Zwiebel, gewürfelt
* 250-300 g / 9 oz. Hähnchenhack oder gewürfelte Hähnchenschenkel
* 1 große Knoblauchzehe, fein gewürfelt
* 1 Teelöffel Kurkumapulver
* 1 TL Limettenschale
* Saft von ½ Limette
* ½ Teelöffel Salz + Pfeffer
Für den Salat
* 6 Brokkolinistängel oder 2 Tassen Brokkoliröschen
* 2 Esslöffel Kürbiskerne (Pepitas)
* 3 große Grünkohlblätter, Stiele entfernt und gehackt
* ½ Avocado, in Scheiben geschnitten
* Handvoll frische Korianderblätter, gehackt
* Handvoll frische Petersilienblätter, gehackt

Für das Dressing
* 3 Esslöffel Limettensaft
* 1 kleine Knoblauchzehe, fein gewürfelt oder gerieben
* 3 Esslöffel natives Olivenöl extra (ich habe 1 Esslöffel Avocadoöl und * 2 Esslöffel EVO verwendet)
*1 Teelöffel roher Honig
* ½ Teelöffel Vollkorn- oder Dijon-Senf
* ½ Teelöffel Meersalz und Pfeffer

Anweisungen
1. Erhitzen Sie das Ghee oder Kokosöl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze. Die Zwiebel hinzufügen und bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten goldbraun braten. Hähnchenhackfleisch und Knoblauch dazugeben und 2-3 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze rühren, dabei auseinanderbrechen.
2. Kurkuma, Limettenschale, Limettensaft, Salz und Pfeffer zugeben und unter häufigem Rühren weitere 3-4 Minuten kochen. Das gekochte Hackfleisch beiseite stellen.
3. Während das Huhn kocht, einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Brokkolini dazugeben und 2 Minuten kochen lassen. Unter kaltem Wasser abspülen und in jeweils 3-4 Stücke schneiden.
4. Die Kürbiskerne vom Hähnchen in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 2 Minuten rösten, dabei häufig umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Mit etwas Salz würzen. Beiseite legen. Auch rohe Kürbiskerne lassen sich gut verwenden.
5. Gehackten Grünkohl in eine Salatschüssel geben und mit dem Dressing übergießen. Den Grünkohl mit den Händen werfen und mit dem Dressing massieren. Dadurch wird der Grünkohl weich, ähnlich wie bei Zitrussaft bei Fisch- oder Rindercarpaccio – er „kocht“ ihn leicht.
6. Zum Schluss das gekochte Hühnchen, Broccolini, frische Kräuter, Kürbiskerne und Avocadoscheiben unterheben.

Zubereitungszeit: 15 Minuten Kochzeit: 15 Minuten Gesamtzeit: 30 Minuten
Portionen: 2
Zutaten
Für die Nudeln
* 2-3 Handvoll Grünkohlblätter (vom Stiel entfernt und grob geschnitten)
* 150 g Buchweizennudeln (100% Buchweizen, kein Weizen)
* 3-4 Shiitake-Pilze, in Scheiben geschnitten
* 1 Teelöffel Kokosöl oder Ghee
* 1 braune Zwiebel, fein gewürfelt
* 1 mittelgroße Hähnchenbrust aus Freilandhaltung, in Scheiben oder Würfel
* 1 lange rote Chilischote, in dünne Scheiben geschnitten (Kerne je nach Schärfe rein oder raus)
* 2 große Knoblauchzehen, fein gewürfelt
* 2-3 Esslöffel Tamari-Sauce (glutenfreie Sojasauce)
Für das Miso-Dressing
* 1½ Esslöffel frisches Bio-Miso
* 1 Esslöffel Tamari-Sauce
* 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
* 1 Esslöffel Zitronen- oder Limettensaft
* 1 Teelöffel Sesamöl (optional)

Anweisungen
1. Bringen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser zum Kochen. Den Grünkohl hinzufügen und 1 Minute kochen, bis er leicht zusammenfällt. Herausnehmen und beiseite stellen, aber das Wasser auffangen und wieder zum Kochen bringen. Fügen Sie die Soba-Nudeln hinzu und kochen Sie sie nach Packungsanweisung (normalerweise ca. 5 Minuten). Unter kaltem Wasser abspülen und beiseite stellen.
2. In der Zwischenzeit die Shiitake-Pilze in etwas Ghee oder Kokosöl (etwa ein Teelöffel) 2-3 Minuten braten, bis sie auf jeder Seite leicht gebräunt sind. Mit Meersalz bestreuen und beiseite stellen.
3. In derselben Pfanne mehr Kokosöl oder Ghee bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Chili 2-3 Minuten anschwitzen und dann die Hähnchenteile dazugeben. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, dabei ein paar Mal umrühren, dann den Knoblauch, die Tamari-Sauce und einen kleinen Spritzer Wasser hinzufügen. Weitere 2-3 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren, bis das Hühnchen gar ist.
4. Zum Schluss den Grünkohl und die Soba-Nudeln hinzufügen und zum Aufwärmen durch das Huhn werfen.
5. Mischen Sie das Miso-Dressing und träufeln Sie es direkt am Ende des Kochens über die Nudeln. Auf diese Weise bleiben all diese nützlichen Probiotika im Miso lebendig und aktiv.

340 Kalorien • 3 deiner SIRT 5 pro Tag
Das Backen des Lachses im Ofen macht diesen Salat so einfach.
Für 1 Portion • Fertig in 20 Minuten

1 Lachsfilet (130g)
40g gemischte Salatblätter
40g junge Spinatblätter
2 Radieschen, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten
5cm Stück (50g) Gurke, in Stücke geschnitten
2 Frühlingszwiebeln, geputzt und in Scheiben geschnitten
1 kleine Handvoll (10g) Petersilie, grob gehackt

Für das Dressing:
1 TL fettarme Mayonnaise
1 EL Naturjoghurt
1 EL Reisessig
2 Blätter Minze, fein gehackt
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C/Gas 6) vorheizen.
2 Das Lachsfilet auf ein Backblech legen und 16–18 Minuten backen, bis es gerade durch ist. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen. Der Lachs schmeckt heiß oder kalt im Salat gleichermaßen gut. Wenn Ihr Lachs Haut hat, kochen Sie einfach mit der Hautseite nach unten und entfernen Sie den Lachs nach dem Kochen mit einer Fischscheibe von der Haut. Es sollte beim Kochen leicht abrutschen.
3 In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Joghurt, Reisweinessig, Minzeblätter sowie Salz und Pfeffer miteinander vermischen und mindestens 5 Minuten ruhen lassen, damit die
Aromen zu entwickeln.
4 Salatblätter und Spinat auf einem Teller anrichten und mit Radieschen, Gurke, Frühlingszwiebeln und Petersilie belegen. Den gekochten Lachs auf den Salat flocken und das Dressing darüber träufeln.

244 Kalorien
1/2 deines SIRT 5 pro Tag

Schokolade zum Frühstück! Stellen Sie sicher, dass Sie mit einer Tasse grünem Tee servieren, um viele SIRTs zu erhalten. Der Reismalzsirup kann nach Belieben durch Ahornsirup ersetzt werden.

Für 8 Personen • Fertig in 30 Minuten

200g Jumbo-Haferflocken
50 g Pekannüsse, ungefähr
gehackt
3 EL helles Olivenöl
20g Butter
1 EL dunkelbrauner Zucker
2 EL Reismalzsirup
60g gute Qualität (70%)
dunkle Schokoladenstückchen

1 Den Backofen auf 160°C (Umluft 140°C/Gas 3) vorheizen. Ein großes Backblech mit einem Silikonblech oder Backpapier auslegen.

2 Mischen Sie die Haferflocken und Pekannüsse in einer großen Schüssel. In einer kleinen beschichteten Pfanne Olivenöl, Butter, braunen Zucker und Reismalzsirup vorsichtig erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist und sich Zucker und Sirup aufgelöst haben. Nicht kochen lassen. Gießen Sie den Sirup über die Haferflocken und rühren Sie gründlich um, bis die Haferflocken vollständig bedeckt sind.

3 Das Müsli auf dem Backblech verteilen und bis in die Ecken verteilen. Lassen Sie Klumpen der Mischung mit Abstand und nicht gleichmäßig verteilt. 20 Minuten im Ofen backen, bis die Ränder nur noch goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech vollständig auskühlen lassen.

185 Kalorien
1 1/2 von euch SIRT 5 pro Tag
Für 2 Personen • Fertig in 15 Minuten

1 TL Tomatenmark
1 Sternanis, zerstoßen (oder 1/4 TL gemahlener Anis)
Kleine Handvoll (10g) Petersilie, Stängel fein gehackt
Kleine Handvoll (1Og) Koriander, Stängel fein gehackt
Saft von 1/2 Limette
500ml Hühnerbrühe, frisch oder mit 1 Würfel zubereitet
1/2 Karotte, geschält und in Streichhölzer geschnitten
50 g Brokkoli, in kleine Röschen geschnitten
50g Sojasprossen
1OOg rohe Tigergarnelen
1OOg fester Tofu, gehackt
50g Reisnudeln, nach Packungsanleitung gekocht
50g gekochte Wasserkastanien, abgetropft
20g Sushi-Ingwer, gehackt
1 EL hochwertige Misopaste

Tomatenmark, Sternanis, Petersilienstängel, Korianderstängel, Limettensaft und Hühnerbrühe in einen großen Topf geben und 10 Minuten köcheln lassen.

Karotten, Brokkoli, Garnelen, Tofu, Nudeln und Wasserkastanien zugeben und leicht köcheln lassen, bis die Garnelen gar sind. Vom Herd nehmen und Sushi-Ingwer und Miso-Paste einrühren.

Mit Petersilie und Korianderblättern bestreut servieren.

Vorbereitungszeit
15 Minuten
Kochzeit
1 Stunde 15 Minuten
Gesamtzeit
1 Stunde 30 Minuten

Unglaublich wärmende marokkanische Gewürze machen diese gesunde Tajine perfekt für kühle Herbst- und Winterabende. Mit Buchweizen servieren für einen zusätzlichen Gesundheits-Kick!

1.Heizen Sie Ihren Backofen auf 140 °C vor.
2. Etwa 2 Esslöffel Olivenöl in einen großen ofenfesten Topf oder eine gusseiserne Auflaufform träufeln. Fügen Sie die geschnittene Zwiebel hinzu und kochen Sie sie bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel etwa 5 Minuten lang, bis die Zwiebeln weich, aber nicht braun sind.
3. Fügen Sie den geriebenen Knoblauch und Ingwer, Chili, Kreuzkümmel, Zimt und Kurkuma hinzu. Gut umrühren und noch 1 Minute bei geschlossenem Deckel kochen. Fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu, wenn es zu trocken wird.
4. Als nächstes fügen Sie die Lammstücke hinzu. Rühren Sie gut um, damit das Fleisch mit den Zwiebeln und Gewürzen bedeckt ist, und fügen Sie dann das Salz, die gehackten Datteln und Tomaten sowie etwa eine halbe Dose Wasser (100-200 ml) hinzu.
5. Bringen Sie die Tajine zum Kochen und legen Sie dann den Deckel auf und stellen Sie sie 1 Stunde und 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen.
6.Dreißig Minuten vor Ende der Garzeit den gehackten Butternut-Kürbis und die abgetropften Kichererbsen dazugeben. Alles verrühren, den Deckel wieder aufsetzen und für die letzten 30 Minuten in den Ofen geben.
7.Wenn die Tajine fertig ist, aus dem Ofen nehmen und durch den gehackten Koriander rühren. Mit Buchweizen, Couscous, Fladenbrot oder Basmatireis servieren.

Anmerkungen
Wenn Sie keinen ofenfesten Topf oder keine gusseiserne Auflaufform besitzen, kochen Sie die Tajine einfach in einem normalen Topf, bis sie in den Ofen muss, und geben Sie die Tajine dann in eine normale Auflaufform mit Deckel, bevor Sie sie in den Ofen stellen. Fügen Sie eine zusätzliche Kochzeit von 5 Minuten hinzu, um zu berücksichtigen, dass die Auflaufform zusätzliche Zeit zum Aufheizen benötigt.

Für 1
Vorbereitungszeit:
35 – 40 Minuten
Kochzeit:
20 – 30 Minuten

Zutaten
125-150 g rohe oder gekochte Garnelen (idealerweise Riesengarnelen)
65 g Buchweizennudeln
1 EL Olivenöl extra vergine
Für Arrabbiata-Sauce
40 g rote Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
30 g Sellerie, fein gehackt
1 Vogelaugen-Chili, fein gehackt
1 TL getrocknete gemischte Kräuter
1 TL natives Olivenöl extra
2 EL Weißwein (optional)
400 g gehackte Tomaten aus der Dose
1 EL gehackte Petersilie


Hausgemachtes Birchermüsli

  • Autor: Cookie und Kate
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 0 Minuten
  • Gesamtzeit: 10 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion 1 x
  • Kategorie: Frühstück
  • Methode: Kühlschrank
  • Küche: schweizerisch

Dieses Bircher-Müsli-Rezept ist so lecker! Es ist ein gesunder Start in den Tag. Rezept ergibt 1 Portion Ich empfehle, diese Haferflocken in Vielfachen von 2 zuzubereiten, um 1 Apfel während der Zubereitung zu verbrauchen und dann 1 weiteren Apfel zum Servieren.

Zutaten

  • ⅓ Tasse altmodischer Hafer
  • 1 Esslöffel Rosinen oder getrocknete Preiselbeeren oder Kirschen
  • ¼ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Esslöffel Mandelbutter oder Erdnussbutter
  • 2 Esslöffel hausgemachtes Apfelmus oder im Laden gekauftes Apfelmus
  • ⅓ Tasse Milch nach Wahl (ich habe Mandelmilch verwendet), plus extra zum Servieren (optional)
  • 1 mittelgroßer Granny Smith oder Honeycrisp Apfel, vorzugsweise Bio
  • Gehackte Pekannüsse, Walnüsse oder Mandeln
  • Nach Belieben mit Honig oder Ahornsirup beträufeln

Anweisungen

  1. Kombinieren Sie in einem Glas oder einer Schüssel (ein 14-Unzen-Arbeitsglas oder 1-Pint-Einmachglas ist perfekt) die Haferflocken, Rosinen, Zimt, Nussbutter und Apfelmus. Umrühren, um zu kombinieren. Dann die Milch hinzufügen und verrühren.
  2. Reiben Sie die Hälfte des Apfels und rühren Sie dann den geriebenen Apfel in die Haferflocken (wenn Sie mehrere Gläser zubereiten, verwenden Sie einfach 1 geriebener Apfel für 2 Gläser usw.).
  3. Setzen Sie den Deckel auf das Glas und kühlen Sie es für mindestens 30 Minuten oder bis zu 5 Tage. Wenn Sie zum Servieren bereit sind, hacken Sie den restlichen ½-Apfel in Streichhölzer. Die Haferflocken mit dem frischen Apfel, einem Schuss Milch und/oder einem Schuss Honig (beides optional) belegen. Gekühlt genießen.

Anmerkungen

Warum Bio kaufen? Äpfel stehen auf Platz 4 der Dirty Dozen-Liste, was bedeutet, dass konventionell angebaute Äpfel im Allgemeinen reich an Pestizidrückständen sind.

Glutenfrei machen: Verwenden Sie zertifizierten glutenfreien Hafer.

Mach es vegan: Wählen Sie eine der oben aufgeführten milchfreien Milchoptionen. Wenn Sie zusätzliches Süßungsmittel hinzufügen, verwenden Sie Ahornsirup anstelle von Honig.

Machen Sie es nussfrei: Die Nussbutter weglassen oder durch Sonnenbutter ersetzen. Die Nüsse oben weglassen oder stattdessen Sonnenblumenkerne oder Pepitas verwenden.

Wärm es auf: Overnight Oats werden in der Regel gekühlt serviert. Wenn Sie jedoch warme Haferflocken bevorzugen, können Sie sie in der Mikrowelle erhitzen, bevor Sie sie mit frischem Apfel belegen. Verwenden Sie einfach ein mikrowellengeeignetes Glas und rühren Sie häufig um, während Sie sie aufwärmen. Da der Hafer so dick ist, bin ich mir nicht sicher, ob das auf dem Herd gut funktionieren würde, aber Sie könnten es versuchen.


Schau das Video: Der größte Dürüm Deutschlands