ch.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Rezept für Knoblauch-Bier-Hähnchenkeulen

Rezept für Knoblauch-Bier-Hähnchenkeulen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Huhn
  • Beliebtes Hühnchen
  • Knoblauchhuhn

Ich liebe es, Knoblauchhähnchen zu kochen, aber als ich dieses Rezept von meiner Tante ausprobiert habe, fand ich es unglaublich, also hoffe es gefällt dir :) Wirklich schnell zuzubereiten und zu kochen. Und tolle Aromen!!


-, Gibraltar

5 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 2 Knollen Knoblauch
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 1 Flasche Bier
  • 250ml Hühnerbrühe
  • 10 bis 12 Hähnchenkeulen

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:40min ›Fertig in:1h

  1. Backofen auf 160 C / Gas 2/3 vorheizen.
  2. Die Knoblauchzehen schälen und die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden.
  3. Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Fügen Sie den Knoblauch und die Zwiebel hinzu und kochen und rühren Sie, bis sie weich sind. Fügen Sie Salz, Pfeffer, Mandeln hinzu und fügen Sie das Bier unter Rühren sehr langsam hinzu. Die Brühe hinzufügen und einige Minuten köcheln lassen.
  4. Die Drumsticks in einer ofenfesten Form anrichten und die Sauce darübergießen. Legen Sie etwas Alufolie über die Form, damit die Sauce nicht austrocknet.
  5. Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen, bevor die Folie entfernt wird. Überprüfen Sie, ob das Hühnchen durchgegart ist und in der Mitte nicht mehr rosa ist. Kochen Sie das Huhn bei Bedarf etwas länger. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (1)

Meine Sauce war sehr flüssig, also denke, es brauchte viel mehr Reduktionszeit. Der Geschmack war jedoch gut und sehr einfach. - 24. September 2015