ch.mpmn-digital.com
Neue Rezepte

Der königliche Bauch, mit Gelbs

Der königliche Bauch, mit Gelbs


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Für den Anfang legen wir den vorgegarten und in Stücke geschnittenen Bauch in einen Topf mit viel Wasser. 3-4 Lorbeerblätter, ein paar Pfefferkörner, eine saubere, halbierte Zwiebel und 1 Teelöffel Essig hinzufügen. Lassen Sie den Bauch etwa eine Stunde kochen, bis er weich wird.

Das Herz ist optional, ich habe es frisch in der Metzgerei gefunden und er hat mir zugezwinkert, es zu kaufen. Das Herz gut waschen, halbieren, salzen und in eine gut erhitzte Grillpfanne geben. Auf beiden Seiten anbraten. Auf einem Holzboden herausnehmen, 5-10 Minuten ruhen lassen und dann in Scheiben schneiden.

In einer großen Pfanne habe ich einen Wok verwendet, 1 Esslöffel Butter und einen Esslöffel Öl gegeben. Zwiebel fein hacken und anbraten. Den fein gehackten Knoblauch dazugeben und einige Sekunden ruhen lassen. Fügen Sie das in größere Stücke gebrochene Eigelb hinzu oder lassen Sie es ganz, wenn es kleiner ist. Köcheln lassen, bis sie weich sind. Den Wein hinzufügen, den Deckel auflegen und 5-8 Minuten ruhen lassen. Fügen Sie die Herzscheiben hinzu, fügen Sie eine Tasse Wasser oder Suppe hinzu, setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie es weich und durchdringt kochen.

Bereiten Sie die Rantas separat zu: Geben Sie einen Esslöffel Butter und einen Esslöffel Öl in eine kleine Pfanne. Erhitzen lassen, 1 Esslöffel Mehl hinzufügen. Rühren und einige Minuten braten. Ich lasse es sehr wenig, es kommt eher eine Bechamelsauce heraus als ein Rantas… 200 ml Wasser oder Suppe hinzufügen und dann 200 ml Kochsahne.

Nachdem der Bauch gekocht ist, in ein Sieb geben. Lorbeerblätter, Pfefferkörner und Zwiebeln entfernen. Es wird mehrmals unter einen heißen Wasserstrahl geleitet. Legen Sie den gekochten Bauch in die Wok-Pfanne, in der wir die Pilze haben. Wenn der Saft zu stark getropft ist, fügen Sie abgekochtes Wasser hinzu. Deckel auflegen und alles weitere 15 Minuten kochen lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen, die Rantas dazugeben, vorsichtig mischen und weitere 5-10 Minuten kochen lassen. Zum Schluss die fein gehackte Petersilie hinzufügen. Servieren Sie Tuslamaua mit Polenta, Balgkäse und Knoblauchsauce, gemischt mit Sauerrahm.

Wie ist das Sprichwort? Es ist kein Handwerk, Essen zu kochen, es ist ein Handwerk, es zuzubereiten. J


Gebackene Dorade mit Fenchel, Salbei und Zitrone

So habe ich einen Fisch vermisst & # 8230. Da ich aber keinen in 2 l Öl und Mais gebratenen Fisch mag, habe ich mich für eine gebackene Dorade mit Fenchel, Salbei und Zitrone entschieden.

Es ist sehr gut geworden und ich denke, ich werde die Erfahrung so schnell wie möglich wiederholen.

50 gr getrocknete Gelbtöne

3-4 getrocknete Tomaten + Tomatenöl

Ich habe die Fische gut gereinigt und die Köpfe abgeschnitten, dann habe ich ein großes Tablett genommen, ich habe es mit Backpapier ausgelegt, in kaltem Wasser eingeweicht, ich habe 8 Zitronenscheiben, 2 mal 2, darauf gelegt, auf die Zitrone habe ich die Stücke gelegt von Fischen.

In jeden Fisch lege ich ein Salbeiblatt und eine dünne Scheibe Butter, auch auf die Zitrone vor dem Einlegen des Fisches lege ich eine dünne Scheibe Butter, bestreue den Fisch mit Sojasauce und schiebe sie dann in den gut erhitzten Ofen, wo sie saßen, bis sie vollständig gekocht waren.

Garnitur: Ich lege das Eigelb in kochendes Wasser und dann 30 Minuten in kaltes Wasser, um es zu rehydrieren, nach der Anleitung auf der Packung habe ich auch den kleinen Fenchel, Knoblauch und Tomaten gehackt, dann habe ich sie in etwas Butter mit Öl vermischt gehärtet aus getrockneten Tomaten.

Dann fügte ich das fein gehackte Eigelb, Salz, heiß geräuchertes Paprikapulver hinzu und ließ es auf dem Feuer, bis es gar war.

Ich schneide die Zucchini mit der Mandolinenreibe in lange Scheiben und lege die Scheiben auf den Grill, um sie etwas weicher zu machen und eine schöne Farbe zu bekommen.

Dann habe ich auf jede Zucchinischeibe einen Teelöffel Eigelb mit Tomaten und Fenchel gegeben, dann habe ich die Zucchinischeibe gerollt und das war die Garnitur unseres Fisches.


Marcel Iorga

Bei bestimmten Delikatessen (wie Wildgerichten) muss man sich bei der Zubereitung gedulden. Setzen Sie Ihre Leidenschaft, Ihr Können und ein bisschen Seele in das, was Sie tun, damit ihr Genuss bei der Verkostung große Freude bereiten wird.

Und dafür sollten wir folgende Produkte haben:

Zutaten für 4 Portionen:
500g Wildfleisch (ich hatte eine Wildschweinkeule, ca. 650g)
1 Päckchen getrocknetes Eigelb (es wäre besser, wenn ich frisches Eigelb hätte, aber ich habe es nicht auf dem Markt gefunden)
1-2 Esslöffel Sonnenblumenöl
60 g geschnittener Speck
2 mittelgroße gehackte Zwiebeln
2 gehackte Knoblauchzehen
& # 189 Teelöffel getrockneter oder frisch gehackter Thymian (zerkleinert)
250ml Fleischsuppe
500ml Bier
250g frische, in Scheiben geschnittene Champignons
1-2 Lorbeerblätter
2 Esslöffel Kochsahne
6-7 Basilikumblätter, frisch, gehackt oder von Hand in kleinere Stücke gebrochen
250g frische Tomaten, die wir braten und in Würfel schneiden
Salz und Pfeffer nach Geschmack




Geben Sie das rehydrierte Eigelb in die Pfanne und fügen Sie die Lorbeerblätter hinzu. Wir lassen sie ca. 15 Minuten. Dann die gewürfelten Tomaten dazugeben. Lassen Sie es weitere 5 Minuten kochen.




Royal Belly Tuslama, mit Gelb - Rezepte

Heute ist der 1. Dezember die Rumänen Ich hatte Sehnsucht nach einem königlicher Kuchenmit KäseA.

Ich habe dieses Rezept auf der Website bucataras.ro gefunden - siehe hier Rux' Rezept, dem ich bei dieser Gelegenheit danke. Die Idee, Tortenblätter in die Käsezusammensetzung zu legen, ist ausgezeichnet.
Es ist, als würde ich süße Lasagne essen.

Zutat:
7 Tortenbögen
500 g Hüttenkäse
3 Esslöffel Sauerrahm
125 gr Zucker
3 Eier
1 Esslöffel Mehl
1 Naturjoghurt 125 gr
Orangenschale
1 Päckchen Vanillezucker
Vanillepuderzucker
Butter für gefettetes Blech
oder Tablett Jena 30/20 cm


Zubereitungsart:
In einer Schüssel den Hüttenkäse mit Sauerrahm, Zucker, Eiern, Mehl und Orangenschale mischen.
4 Stück Kuchen in Stücke brechen und die Zusammensetzung mit dem Käse mischen.
Die Pfanne mit Butter einfetten und 2 mit etwas Butter gefettete Tortenblätter darauf legen (die Ränder überstehen lassen).
Legen Sie die Käsezusammensetzung darauf, bringen Sie alle Kanten in die Mitte.
Restliche Tortenplatte darauflegen und mit etwas zerlassener Butter einfetten,
Den Kuchen 45 oder 50 Minuten bei 180 Grad backen.
Nach 30 Minuten den Ofen öffnen und den Joghurt schnell auf das ganze Blech legen.

Wenn es fertig ist, aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und heiß portionieren.
Es kann warm oder kalt gegessen werden und Sie können es mit Vanillepuderzucker bestäuben.


Video: Schwangere Prinzessin. Puppe mit Baby im Bauch. königliche Steffi Love mit kleinem Baby